So war’s: KTVlenzen // Juni 2012

Was für eine Party! Besonders wenn man bedenkt, dass das legendäre Stadtteilfest in der KTV kurz vor dem endgültigen Aus stand… nur mit viel Optimismus und Arbeitseinsatz haben es drei junge Leute geschafft ein Ersatzevent auf die Beine zu stellen. Mit neuem Namen und etwas kleiner als im letzten Jahr. Es war ein buntes Treiben mit Shanty-Chor, Hüpfburg, Feuershow, Kinderschminken, Straßenmusikern, kulinarischer Verpflegung, Feuerwerk sowie natürlich zahlreichen Anwohnern und Besuchern!

Was am Morgen noch mit Regen und Ungewissheit begann, endete am Abend mit Sonnenschein und viel guter Laune. Auch der Marktplatz Ponyhof war diesmal Teil der Veranstaltung und etwa 25 Kreative der Region präsentierten Stand an Stand ihre handgefertigten Produkte. Hier nur eine kleine Auswahl, ein paar mehr Bilder gibt es in diesem Album.

HERZallerliebste

Kristina Schürmann

Sandra Schmedemann

SchmuckElster & Nag Nag

iffets

schiefkreativ

Die verrückte Hutmacherin

beautees

strandbrise

animaharo

Meatropolis

I love MV & HROyal

Für nähmarie war es ein wirklich toller Tag mit netten Standnachbarn, Besuch von Freunden, Gesprächen mit neuen und alten Kunden. Danke dafür!

 

flattr this!

, , , , , , , ,

3 Responses to So war’s: KTVlenzen // Juni 2012

  1. Mary Lou 6. Juni 2012 at 19:31 #

    Like, like, like! Sind das schöne Sachen! Richtige Schmuckstücke.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Sieben-Sachen-Sonntag // 64 - 4. Juni 2012

    [...] nähmarie Mach Dir die Welt ein bisschen bunter! /* */ « So war’s: KTVlenzen // Juni 2012 [...]

  2. Mit Cookies & Limonade zum Stadtteilfest | nähmarienähmarie - 8. Juni 2013

    [...] ein wahlweise schattiges oder sonniges Plätzchen einladen. Morgen findet auf dem Margartenplatz erneut das Stadtteilfest “KTVlenzen” statt. Viele Geschäfte im Viertel haben geöffnet und [...]

Hinterlasse eine Antwort

UA-21420379-1