Sieben-Sachen-Sonntag // 66

Der “Sieben-Sachen-Sonntag” wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine 2 Hände gebraucht habe:

Seven-Things-Sunday // 66

The “Seven-Things-Sunday” was invented by Frau Liebe. Every sunday I’m blogging about seven things I’ve done with my own two hands:

#1

Sonntagseier kochen lassen.

Made hard-boiled sunday eggs.

 

#2

Zum Nachtisch ein Eis bekommen.

Had ice cream as dessert.

 

#3

Mit Windmühle und Sonnenblume den Sommer ans Fenster geholt.

Pinwheel + sunflower = summer.

 

#4

Dem Mister einen seriösen Haarschnitt verpasst.

Gave my mister a new haircut.

 

#5

Das Haus zum Fußballgucken im Bunker verlassen.

Went out to watch the soccer match.

 

#6

Ein Carlsberg im Angebot gekauft, 50 cent gespart aber nichts gewonnen.

Bought beer, won nothing.

 

#7

Dafür als knapper Sieger aus einer Runde Tischfußball hervorgegangen.

Won the table soccer match instead.

 

flattr this!

, , , , ,

5 Responses to Sieben-Sachen-Sonntag // 66

  1. vrensen 18. Juni 2012 at 07:23 #

    ein schön bunter sonntag war das! sehr toll! :)

  2. Farina 18. Juni 2012 at 21:28 #

    wheeeey tischfußball :) das beste!
    lg farina :)

  3. Katja 18. Juni 2012 at 21:36 #

    entschuldige dein sonntag ist mir heut mal egal (Spasssss)- wie war die eröffnung – bilder texte bilder … will ich sehen ;-)

    nette gespannte grüße
    katja

  4. Ellen 18. Juni 2012 at 22:16 #

    Oh stimmt – wie war die Eröffnung? Ich bin genauso neugierig wie Katja :-)

  5. hasenpfote 19. Juni 2012 at 00:42 #

    erzähl! ^^

Hinterlasse eine Antwort

UA-21420379-1