DIY Wäschekorb mit Chevron-Muster

DIY Chevron Hamper

Eines Tages, ich war gerade auf dem Weg nach Hause, stolperte ich über einen alten Wäschekorb. Es war Sperrmüll und keiner wollte ihn. Also kam er mit zu mir, denn alles was ihm fehlte war ein kleiner Farbtupfer!

One day I found this old hamper on my way home that belonged to nobody. So I took it with me, because all it needed was a little face lift!

Man braucht: Einen Wäschekorb aus Weidengeflecht, weißen Lack für die Grundierung, einen pastellfarbigen Lack für’s Muster (hier ‚lachs‘), Malerkrepp, Pinsel.

Supplies Needed: Large straw basket, paint, masking tape.

1.Den Korb außen zweimal weiß streichen. Die Farbe sehr gut trocknen lassen.

1. Paint two thin coats of white foundation and let it dry.

2. Mit dem Malerkrepp das Zick-Zack/Chevron-Muster aufkleben. Ich habe das frei Hand gemacht und mich auf mein Augenmaß verlassen. Klebestreifen gut andrücken, damit keine Farbe darunterläuft!

2. Tape off your chevron space. I used masking tape and created the pattern above. Press your tape edges down to make sure your paint doesn’t blur or leak.

3. Zwei dünne Schichten Pastellfarbe innerhalb der Klebestreifen auftragen.

3. Paint two thin coats of your second color.

4. Vorsichtig das Klebeband entfernen, solang die Farbe noch feucht ist.

4. Careful remove your tape.

 

So einfach geht das!

Easy as that!

Noch mehr glückliche Sperrmüll-Stories gibt es hier.

Read more from-trash-to-treasure stories here.

, , , , , , ,

9 Responses to DIY Wäschekorb mit Chevron-Muster

  1. Ellen 20. Januar 2013 at 00:20 #

    Cooooool. Könnte ich mir für den Meinen auch überlegen. Danke für den Tipp und das DIY und überhaupt :-)

  2. Johanna 20. Januar 2013 at 11:38 #

    Sehr schön! Ich wünschte, ich würde auch mal so was tolles auf der Straße finden! Toll, was du draus gemacht hast!

  3. eni 20. Januar 2013 at 12:22 #

    wie cool ist das denn bitte!
    eine tolle idee!
    das sieht so super aus!
    falls ich mal so einen tollen wäschekorb finde, dann mach ich das nach!!!

    einen wundertollen sonntag dir!

    liebgruss
    eni

  4. fr.dots 20. Januar 2013 at 17:00 #

    Ein YEAH auf Straßenfundstücke. Sieht einfach nur toll aus!

    Lg Claudia

  5. Innocence. 20. Januar 2013 at 19:13 #

    sehr cool!

  6. Annette 20. Januar 2013 at 20:23 #

    Gefällt mir auch :)

  7. Knöpfle 26. Januar 2013 at 12:35 #

    Oh, das ist aber eine gute Idee – werds mir für meinen auch überlegen…

    Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und fühle mich hier sehr wohl – vielleicht magst du ja mal bei mir vorbeischauen – ich würde mich freuen.

    LG Anne

Trackbacks/Pingbacks

  1. Love Your Home MagazinEcken, Kanten, Kurven - Dekorieren mit geometrischen Mustern | Love Your Home Magazin - 25. Oktober 2013

    […] Sie zum Beispiel einen langweiligen Wäschekorb aufpeppen können, zeigt Ihnen Marie auf ihrem Blog blog.naehmarie.de. Den Wäschekorb, je nach Material, mit weißem Lack besprühen. Nach dem Trocknen kleben Sie das […]

Schreibe einen Kommentar