JanuarFebruarMärzApril 2013 | Bilderbilanz

hello may

Seit Dezember gab es hier keinen Monatsrückblick mehr… schade eigentlich, irgendwie hatte es immer etwas beruhigendes, auf einen viel zu schnell vergangenen Monat zurückzublicken. Meist hat man nämlich doch mehr gemacht und geschafft, als man vielleicht zunächst denkt. Grund genug also, mal wieder eine Bilderbilanz zu ziehen. Am besten sofort, mit einem geballten Best-of der letzten vier Monate. (V i e r  Monate – war nicht vorgestern erst Silvester?!)

Getragen

getragen

Schwarz, grau, braun und manchmal auch ein Hauch Farbe. Im April endlich wieder ärmellos und ohne Winterstiefel.

Whore: A lot of black, grey and brown with a pop of mustard. Finally a spring shirt in April.

Gehört

gehört

Ein sinnlichminimalistisches Push the sky away von Nick Cave. Den Friska Viljor Tourauftakt im M.A.U. Das 10-Jahre alte, großartige Album mit dem weltbesten Titel: Brichst Du mir das Herz, dann brech ich dir die Beine (Olli Schulz) – endlich auf Vinyl. Den Wie wir leben wollen Tocotronic-Tourabschluss in Berlin.

Heard: Push the sky away from Nick Cave. Friska Viljor live in concert. A new 10-years-old album from Olli Schulz, finally on vinyl. Tocotronic with a trip to their concert in Berlin.

Gegessen

gegessen

Bier, frisches Brot, Butter und eine Prise Salz – manchmal das perfekte Dinner. Immer wieder Pampelmusen. Oppulenter Bagel-Brunch an einem freien Montag in guter Gesellschaft. Das erste Eisscholle-Eis des Jahres.

Ate: Beer, bread, butter and salt – sometimes the most perfect dinner. Grapefruits again and again. Brunch on a free monady. The first ice cream of the year.

Geärgert

bilderbilanz janfebmärapr2013

Über Schnee, nochmal über Schnee und immer wieder über Schnee. Über das ewige Hin- und Her in Sachen Georg Büchner und das man eigentlich nicht weiß, was da wirklich passiert (ist).

Worried: About too much snow. And about this never ending Georg Büchner story.

Gefreut

gefreut

Über schöne Autos am Straßenrand. Über Hansa-Tickets und Hansa-Sieg. Über einen neuen Beistelltisch und einen alten Sperrmüllfund.

Enjoyed: Pretty old cars at the sidewalk. A good soccer game. A new side table and an old trash find.

Genäht

genäht

Tabaktaschen, weil sie so gefragt sind. Namenskissen und Namensturnbeutel, weil sie so gern verschenkt werden. Schürzenkleidchen, weil der Sommer bald kommt. Flicken auf Jeans, weil Reparieren immer besser ist als neu kaufen.

Sewed: Tobacco pouches. Childrens pillows. Little summer apron dresses. Patches on jeans.

, , , , ,

4 Responses to JanuarFebruarMärzApril 2013 | Bilderbilanz

  1. Elisabeth-Amalie 5. Mai 2013 at 09:52 #

    woher hast du den schönen Ankerstoff? so einen suche ich schon ewig ♥ ein schöner Rückblick, ich kann mcih auch immer an solch schönen Autos am Straßenrand erfreuen ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

  2. Ms.101things 5. Mai 2013 at 09:53 #

    Schöner Rückblick, gefällt mir!

Schreibe einen Kommentar