Sieben-Sachen-Sonntag // 135

Seven-Things-Sunday // 135

Der Sieben-Sachen-Sonntag wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine 2 Hände gebraucht habe:

The “Seven-Things-Sunday” was invented by Frau Liebe. Every sunday I’m blogging about seven things I’ve done with my own two hands.

 

Sieben-Sachen-Sonntag 

#1

Frühstück gemacht.

Made breakfast.

Sieben-Sachen-Sonntag

#2

Blumen bekommen.

Got flowers.

Sieben-Sachen-Sonntag

#3

Briefumschläge gebastelt.

Made envelopes.

Tyrrells

#4

Chips gegessen. Die ganze Tüte.

Ate crisps. The whole bag.

Sieben-Sachen-Sonntag

#5

Ein Schnittmuster verlängert.

Changed a pattern.

Vintagehome in fall

#6

Licht angemacht.

Lit a candle.

Sieben-Sachen-Sonntag

#7

Noch mehr Licht angemacht.

Turned on some more light.

 


 

Noch mehr Sieben-Sachen-Sonntage gibt es hier!

 

, , , , ,

7 Responses to Sieben-Sachen-Sonntag // 135

  1. Katrin 21. Oktober 2013 at 07:30 #

    Und, wirst Du die Chipstüte rahmen und aufhängen? Habe diese Sorte neulich auch im Supermarkt gesehen und finde die Verpackung ja schon klasse, wie ist der so der Inhalt, die Chips?
    Schönen Wochenstart wünscht Dir Katrin

  2. Elchy 21. Oktober 2013 at 08:12 #

    Tolle Bilder. Wie immer.

  3. vreni_Hamburg von Innen 21. Oktober 2013 at 09:45 #

    Ich bewundere Leute, die eine Chipstüte nicht auf einmal leeressen können. Ich kann das nicht…:D

    • hafensonne 21. Oktober 2013 at 10:21 #

      Hmm… ich bewundere Leute, die eine ganz Chipstüte aufessen können. Ich find das Zeug ungenießbar… aber süß mit dem hand-cooked ;-)

      • inezwho 21. Oktober 2013 at 11:11 #

        Ich bin beruhigt, dass es noch Menschen außer mir gibt, die eine Chipstüte immer ganz aufessen müssen! ;-)
        Von wann ist denn das Scherenschnittpapier? (Toll!)

  4. Juli 21. Oktober 2013 at 19:54 #

    Oh wir sollten uns mal beide zum Schnittmusterändern zusammen setzen ;)

  5. Elisabeth-Amalie 22. Oktober 2013 at 21:05 #

    Alles toll. =) ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

Schreibe einen Kommentar