Ostereier mit Tattoo-Folie & Vintage-Motiven gestalten {DIY}

tattoed easter eggs by naehmarie.de

Zu hunderten werden sie in diesen Tagen bemalt, beklebt, marmoriert, in die klassische Schrumpffolie gesteckt oder mit mordernem Washi Tape verziert… welche Ostereier-Variante kommt dieses Jahr bei euch auf den Tisch? Hier wurden sie nach einer Idee von simply sublime „tätowiert“. Das Schwierigste dabei war, sich zwischen all den schönen Pflanzen- oder Tiermotiven im Naturführer zu entscheiden. Nächstes Jahr gibt es dann vielleicht die Käfer-Variante. Oder Schmetterlinge. Oder doch lieber Doldengewächse?

Temporary Tattooed Easter Eggs

Nearly everyone loves to decorate eggs and when I came across this DIY idea on pinterest, I had to try it myself. The possibilities are endless when it comes to using temporary tattoos for Easter Eggs, so this years decision was to use beautiful birds from an old nature guide.

tattoed easter eggs tattoed easter eggstattoed easter eggs

Material:

Ein Buch mit schönen Bildern (z.B. ein alter Naturführer), Tattoo-Folie, eine Schere und natürlich hartgekochte oder ausgepustete Eier. Je heller die Schale, je kräftiger das Motiv. Gute weiße Eier sind scheinbar selten, nachdem ich alle Supermärkte durchsucht hatte, bin ich eher zufällig auf dem Wochenmarkt an weiße Bio-Eier gekommen. Wenn man es etwas bunter mag, kann man die Eier natürlich auch vorher noch einfärben.

You will need blown-out or boiled eggs, temporary tattoo paper and scissors. If you like it more colorful, you can dye the eggs first, but I love them as white and simple as can be.

tattoed easter eggs // Ostereier mit Tattoo-Folie by naehmarie.detattoed easter eggs

Anleitung:

#1 Lieblingsbilder vom Buch einscannen oder aus dem Internet downloaden. In einem A4-Worddokument auf die richtige Größe anpassen, auf Tattoofolie drucken und ausschneiden.

#2 Folie abziehen und nach Packungsanleitung auf das Ei kleben. Das kann am Anfang etwas kniffelig sein, da die Folie sich schwer löst, schnell reißt oder sich auch gern mal zusammenrollt. Nach ein paar Eiern hat man den Trick aber raus, kleinere Falten kann man durch rüberstreichen ausbessern. Wenn es mal ganz daneben geht, lässt sich die Folie natürlich ganz einfach wieder abziehen.

#1 Scan or download your favorite images. Resize and arrange them in a MS Word sheet. Print them on tattoo paper and cut out.

#2 Follow the package instruction and ad the image to your eggs.

tattoed easter eggs tattoed easter eggs

 

, , , , ,

4 Responses to Ostereier mit Tattoo-Folie & Vintage-Motiven gestalten {DIY}

  1. AHkadabra 17. April 2014 at 17:35 #

    Wie cool ist das denn, es gibt Tattoo-Folie!!!! Super Idee!
    lg
    Anja

  2. Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 18. April 2014 at 10:02 #

    Ach das ist ja auch eine echt süße Idee … – schöne Ostern!

  3. Evi 18. April 2014 at 15:22 #

    eine seeehr hübsche idee!

  4. Thea 22. April 2014 at 17:37 #

    Ich hatte einmal ein Kartenspiel mit solchen Vogelbildern :) ‚Normale‘ Kurzzeittattoos gehen aber auch immer, mit Ankern, Totenköpfen und chinesischen Drachen ^^. Liebe Grüße Thea

Schreibe einen Kommentar