Impressionen vom Immergut Festival 2014 {Teil 1}

Beim Durchsehen der 557 Bilder wird mein Festival-Herz ein bisschen schwer. War das wirklich erst letztes Wochenende? Und wie konnte das 15. Immergut Festival nur wieder so schnell vorrübergehen? Während ich mit einem eiswürfelgekühltem Mixgetränk bequem im Bett sitzend diesen Artikel schreibe, fehlen mir plötzlich Schlafmangel, Dosenbier und die knarrenden Boxen der Campingplatz-Nachbarn. Ich würde ohne mit der Wimper zu zucken tauschen. Sofort. Aber Camp Auszeit hat seine Pforten längst geschlossen, die Fahnen wieder eingeholt und seine 5.000 Immergut-Pioniere zurück in die echte Welt entlassen. Was bleibt sind Bilder und Erinnerungen, die noch sortiert werden wollen. Und ein Herz voller Vorfreude. Der Festvial-Sommer hat schließlich gerade erst begonnen.

Camp Auszeit Immergut Festival Festival Camp Auszeit VW Camper Immergut Festival VW Camper Trinkspiele Immergutrocken 2014 Immergut Festival Feine Sahne Fischfilet @Immergutrocken 2014 Feine Sahne Fischfilet @Immergutrocken 2014 Immergut Festival 2014 (13) Slut Cocktailbar

, , , , ,

6 Responses to Impressionen vom Immergut Festival 2014 {Teil 1}

  1. Frau Jule 5. Juni 2014 at 05:23 #

    genau so! als ich am montag um 6h zur arbeit fuhr mit moddi und einar stray in den ohren, hätte ich fast angefangen zu heulen vor sehnsucht *klischee* irgendwie war es dieses jahr mal wieder besonders schön.
    nächstes jahr sehen wir uns im fotograben ;)
    liebe grüße,
    jule*

  2. vreni_Hamburg von Innen 5. Juni 2014 at 08:17 #

    so ein festival ist immer was ganz besonderes…. ich freu mich so, in 3wochen ist es hier auch soweit :)

  3. Goldengelchen 5. Juni 2014 at 10:57 #

    Aaaah, Festival-Sehnsucht! Schön geschrieben!

  4. Liisa 5. Juni 2014 at 11:30 #

    Der berühmt-berüchtigte Festival-Kater, wenn man irgendwo noch zwischen den Welten steckt. Der Körper schon wieder im Alltag platziert aber die Seele noch nicht nachgekommen.

    Supertolle erste Fotos vom Festival!!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Impressionen vom Immergut Festival 2014 {Teil 2} - nähmarie - 6. Juni 2014

    […] Immergutrocken. Ich hab es gestern zwar schon versucht, aber das lässt sich echt schwer in Worte fassen. Kaum hat das Festival seinen wohlig-warmen […]

  2. When you leave, I’m begging you not to go - 16. Mai 2015

    […] recht lang in meinem bloglovin-Feed zuhause. Ich mag sehr gerne ihre Fotos, zum Beispiel die vom Immergut Festival (die würden sich auch sehr gut als coffee table book auf meinem Wohnzimmertisch machen). […]

Schreibe einen Kommentar