Herbstliche Untersetzer aus Leder {DIY}

DIY fall leather coasters

Herbstzeit ist Teezeit! Einen passenden Untersetzer, als hübsche und praktische Dekoration für den Tisch, kann man aus Lederresten ganz einfach selber machen:

DIY Fall Leather Coasters

Fall time is tea time! Today we show you how to craft matching drink coasters as a pretty and practical decoration for your table:

DIY Untersetzer (Material)

Man benötigt ein Stück Papier, einen Kugelschreiber, eine Schere und ein Stück Leder. Tipp: Lederreste gibt es günstig beim ortsansässigen Schneider oder Schuster, oft reicht auch ein Stück von einer ausgedienten Tasche, einer kaputten Jacke oder einem alten Stiefel.

You’ll need a piece of paper, a pen, a pair of scissors and a piece of leather. Tip: You can get cheap leather scraps at your local tailor or shoemaker – or may be you even find a worn-out bag, an unfashionable jacket or an old boot at home.

DIY Untersetzer

Die Form eines herbstlichen Blattes auf Papier zeichnen und so eine Schablone in Wunschgröße herstellen. Diese anschließend auf die Lederrückseite legen, mit Kugelschreiber den Umriss übertragen und ausschneiden. So lassen sich beliebig viele Untersetzer herstellen. Besonders schöne Tisch-Sets entstehen, wenn man mit verschiedenen Blattformen und Lederfarben expermientiert!

Draw the shape of a leaf on paper to make a stencil in the desired size. Cut out. Put it on the backside of you leather scrap and transfer the outline with a pen. That’s it. Just make another one and try to experiment with different leaf shapes and leather colors!

DIY Untersetzer DIY Untersetzer DIY Untersetzer

Diese Anleitung erschien ebenfalls im aktuellen Magazin „Zuhause“ des Nordkuriers, in dessen kommende Ausgaben ich freudigerweise weitere DIY-Ideen veröffentlichen darf! Der hübsche (selbstgekaufte) Porzellan-Becher stammt von der lokalen Designerin Sandra Schmedemann aus dem artquarium im Barnstorfer Weg. Und eine weitere clevere Anleitung für Untersetzer aus Chipstüten gibt es hier.

There’s another upcycling idea for drink coasters made from pretty chips bags here.

, , , , ,

9 Responses to Herbstliche Untersetzer aus Leder {DIY}

  1. Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 25. September 2014 at 10:00 #

    Der Untersetzer sieht ganz wundervoll aus! Eigentlich mag ich so Untersetzer nicht so gern – dieser hier dürfte aber auch gern bei mir einziehen! ;)

  2. Evi 25. September 2014 at 14:22 #

    sehr hübsch sieht der untersetzer aus! :)

  3. Kessolina 25. September 2014 at 22:03 #

    Die sind ja super, solche will ich auch!!!
    Kommt sofort auf die To do -Liste :)

    • Kessolina 25. September 2014 at 22:05 #

      Den Tip, alte Ledersachen zu verwenden finde ich übrigens super, ich liebe ja Recycling!

  4. Elisabeth-Amalie 26. September 2014 at 21:13 #

    Die Idee ist so klasse und soooo simpel. Einfach toll, danke. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

  5. Frøken Nordlys 27. September 2014 at 22:11 #

    Wunderschöner Untersetzer! Ich glaub ich habe irgendwo noch Lederreste. Das probier ich morgen gleich mal aus!
    Liebe Grüße
    Yvonne

  6. Sandra 31. Oktober 2014 at 16:11 #

    Huhu, wunderbare Idee! Doch noch ein bisschen besser gefällt mir der Becher, darf ich wissen, woher Du ihn hast?
    Dankeschön und liebe Grüße *

    • nähmarie 3. November 2014 at 22:46 #

      Hallo Sandra, unter dem letzten Bild gibt’s die Infos zum wunderschönen Porzellanbecher! ;) LG, maria

Trackbacks/Pingbacks

  1. 30 D.I.Y. Coaster Gifts — the thinking closet - 6. Oktober 2014

    […] some leather scraps lying around?  Nähmarie has the perfect coaster project fer […]

Schreibe einen Kommentar