Tag Archives | Bulli

DIY Classic Car Ring Pillow // Oldtimer-Ringkissen

[Werbung. / Post sponsored by Volkswagen.]*

A classic car ring pillow is a fancy alternative to traditional ring holders and a nice keepsake in your display cabinet at home, even long after the wedding day. The first car together, the first vacation together… Such a ring holder on wheels is not only a great choice for a rockabilly or vintage wedding, it can also express personal stories and preferences.

Ein Oldtimer-Ringkissen ist eine ausgefallene Alternative zu den klassischen Ringkissen und auch lange nach dem großen Tag in der heimischen Vitrine noch ein schönes Andenken. Das erste gemeinsame Auto, der erste gemeinsame Urlaub… So ein fahrbares Ringkissen passt nicht nur super zu einer Rockabilly- oder Vintage-Hochzeit, es kann auch Ausdruck persönlicher Geschichten und Abenteuer sein.


Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 1 }

DIY Tool Roll Bag made from Leather // Werkzeugrolle aus Leder

[Werbung. / Post sponsored by Volkswagen.]*

Regardless if you are going on a camping trip or a bicycle tour, it is often a good idea to take some tools along. With a tool roll bag, you have the most important tools at hand even when you are on the road. A roll bag allows you to neatly arrange and store wrenches, pliers and other tools while saving space. Furthermore, you can carry many different things in such a tool roll and when you are sewing it, you can already adjust it to your personal needs.

Ob Campingausflug oder Fahrradtour, bei so mancher Gelegenheit ist es von Vorteil, das ein oder andere Werkzeug dabei zu haben. Mit einer Werkzeugrolle hast du auch unterwegs die wichtigsten Utensilien immer zur Hand. Schraubenschlüssel, Schnitzmesser und Co lassen sich übersichtlich verstauen und platzsparend zusammenrollen. Außerdem kann eine solche Werkzeugrolle ganz unterschiedliche Dinge aufnehmen und man kann das Modell schon beim Nähen seinen Bedürfnissen anpassen.

Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 2 }

Ab in die Pilze: Grünzeug, Waldluft & Herbstlicht

Bei dem trüben und verregneten Anblick da draußen beame ich mich lieber nochmal zurück in den lichtdurchfluteten Spätsommerwald vor ein paar Tagen. Es gibt ja so einige Termine im Jahr, die sollte man nicht verpassen. Der Beginn der Pilzsaison im Herbst gehört hier definitiv dazu. Den Startschuß dafür gibt meist die größte Pilzausstellung Deutschlands im Botanische Garten in Rostock Ende September. Etwa zur gleichen Zeit steht ein zeckensicher zugeschnürter Mister mit Pilzbuch in der einen und Küchenmesser in der anderen Hand auf der Türschwelle und drängt uns zu einer Waldwanderung. In die Pilze, bevor sie jemand anderes findet!

waldluft via nähmarie.de waldluft via nähmarie.de waldluft via nähmarie.de Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 5 }

sonntags // sundays {266}

into the woods into the woods Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 2 }

DIY Emaille-Campinggeschirr mit Decalfolie verzieren // Decorate Enamel Camping Dinnerware with Decal Paper

[Werbung. / Post sponsored by Volkswagen.]*

Today, there are many possibilities to decorate dinnerware – with stickers or simply by drawing on it. I wanted to jazz up my old enamel camping dinnerware, and after a few failed attempts with carbon paper and a porcelain pens, I finally had the idea to try decal paper. You can use a printer to create small transfer pictures that you can stick on the enamel surface. And it’s really great that you don’t have to be a talented illustrator and can easily attach statements or photos. It’s really easy to create true design pieces and unique items from simple and affordable enamel dinnerware. Since I only use my camping dinnerware a few times a year and I have to hand wash the dishes when I’m not at home, my decal designs still look great.  At the next festival, it will be really easy to find my cups and bowls!

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Geschirr zu bemalen oder bekleben. Ich wollte gern mein altes Campinggeschirr aus Emaille etwas aufpeppen und bin nach einigen gescheiterten Versuchen mit Kohlepapier und Porzellanstift schließlich auf Decalfolie gestoßen. Mit einem Drucker erstellt man ganz einfach kleine Abziehbildchen und klebt sie auf die Emaille-Oberfläche. Der große Vorteil ist, dass man dafür kein zeichnerisches Talent braucht und im Handumdrehen sogar Sprüche oder Fotos aufbringen kann. Aus einfachem, kostengünstigem Emailgeschirr lassen sich mit wenigen Mitteln echte Designerstücke und Unikate anfertigen. Da ich mein Campinggeschirr nur wenige Male im Jahr nutze und unterwegs sowieso auf das Spülen per Hand angewiesen bin, halten die Motive bisher auch sehr gut. Und auf dem nächsten Festival werden garantiert keine Tassen und Schüsseln mehr vertauscht!

Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 0 }