Tag Archives | DIY

Maritimer Weihnachtsbaumschmuck aus Kupferdraht {DIY}

Ich mag traditionellen Weihnachtsbaumschmuck, probiere aber auch gern jedes Jahr etwas neues aus. Für den Weihnachtsbaum im Studioschaufenster mussten es dieses Jahr unbedingt “Fairy Lights” sein, ein sehr feiner Kupferdraht mit kleinen, tropfenförmigen LEDs. Was könnte da besser passen, als einen weiteren Trend aus 2014 aufzugreifen, der an der Küste sowieso nie langweilig wird? Genau, Anker aus Kupferdraht. Jetzt funkelt diese Kupfer-Kombination am weißen Kunstbaum so schön im Abendlicht, dass ich ihn am liebsten jedes Mal nach Feierabend mit nach Hause nehmen würde!

Nautical copper wire holiday ornaments {DIY}

I really like traditional christmas tree decorations, but I also like to try out something new every year. For our studio chrsitmas tree I wanted those “fairy lights” so bad, which is a very fine copper wire with small, teardrop-shaped LEDs. I also made some anchors from copper wire. It’s a great combination and I’m thinking about taking this this white sparkling christmas tree home with me every day.

Anker Weihnachtsbaumschmuck DIYAnker Weihnachtsbaumschmuck DIY (5) Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 0 }

Minimalistischer Adventskranz mit Kupfer & Treibholz {DIY}

Minimalistischer Adventskranz mit Treibholz & Kupfer

Improvisation ist manchmal alles, zumindest gilt das wohl für unseren diesjährigen Adventskranz. Dank einem kleinem Baumarkt- und Strandgut-Sammelsurium konnte ich gestern noch spontan diesen minimalistischen Adventskranz herstellen. Sieht man ihm im Nachhinein nicht mal unbedingt an, oder? Treibholz wandert ähnlich wie Strandglas bei einem Ostseespaziergang ganz automatisch in meine Taschen. Und die vier Kupfer-Absatznippel, na ja, die hab ich halt irgendwann mal im Baumarkt mitgenommen, weil ich sie ganz hübsch fand. Und während ich mich noch ein wenig mit der Frage beschäftige, ob ein Adventskranz auch Adventskranz heißen darf, wenn er eigentlich gar kein Kranz ist, lass ich euch eine kleine Anleitung da – und wünsch euch einen gemütlichen 1. Advent!

Advent wreath made from copper & driftwood {DIY}

Sometimes improvisation is all, at least if tomorrow is the first of Advent and you have no idea where to put in your four advent candles. Thanks to my small hardware store and beach treasure collection I was able to spontaneously produce these minimalist Christmas wreath yesterday. It’s no secret that driftwood and beach glass walk automatically in my pockets when I’m strolling around at the beach. And the four copper nipples, oh well, I just saw them at the hardware store and thought they were to pretty not to buy. And while I still thinking about the question of whether an Advent wreath can also be called Advent wreath if it’s not really a wreath, I’ll write this little tutorial for you. Hope you’re having a happy 1st Advent!

Minimalistischer Adventskranz mit Treibholz & Kupfer

Material:

1 Stück getrocknetes Treibholz ∅ ca. 6 cm
4 Kupfer-Absatznippel (Lötfitting) aus dem Baumarkt 15 x 22 mm
4 Leuchterkerzen ∅ 21 mm
18 mm Flachholzbohrer
Maßband, Bleistift, evtl. Hammer Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 10 }

Buchseiten-Adventskalender Version 1.1 {Upcycling}

Dass mich die allgemeine Weihnachtsaufregung noch nicht so sehr angsteckt hat, merke ich spätestens beim Thema Adventskalender… ich bin da noch völlig planlos. Obwohl ich ja schon sehr gern jedes Jahr mindestens einen selbstgemachten Weihnachtskalender verschenke. Umso besser, dass der Adventskalender aus Buchseiten von 2012 in diesem Monat so gefragt war: Extra für die Printausgabe der Für Sie (Heft 25) und die Bravo Online gab es eine Neuauflage des Upcycling-Klassikers. Am Grundprinzip hat sich nichts geändert, man benötigt nur einen Stapel altes, schönes Papier und etwas Kleber: Die Faltanleitung für die Papiertüten gibt es hier. Für die neue Version habe ich allerdings noch eine praktische Halterung aus Draht und Holzwäscheklammern für die Wand gefertigt. Falls ihr also auch noch nicht sicher seid, wie ihr eure Adventskalendertütchen am schönsten präsentiert, kommt hier die Klammerdraht-Idee:

Advent calendar made from old book pages {Upcycling}

If you have any old books on hand, this Advent calendar would be quick and easy to make. I wrote about mine two years ago, if you want instructions just go to this page. It’s simple and eco-friendly! Today I will show you how to make a clothespins hangar for organizing you advent calendar bags. It can be saved to reuse for postcards, pictures or notes.

Adventskalender DIY Adventskalender DIY Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 3 }

Buntes Herbstblätter-Mobile {DIY}

Herbst Mobile

Das hier ist so einfach wie es aussieht: Regenschirm aus der Schublade nehmen, Jacke überziehen, eine Runde spazieren gehen und den Blick auf alles herbstliche am Wegesrad richten. Einsammeln. Wieder zu Hause eine Tasse frisch gemahlenen Kaffee aufbrühen und nach Basteldraht suchen. Aus diesem einen Kreis formen, Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 6 }

Bagels mit Tofu-Bacon, Tomate & Rucola {Rezept} // Teil 2

Die Herstellung von Tofu mit Bacon-Aroma ist wirklich nicht kompliziert, sie bedarf lediglich einer etwas außergewöhnlichen Zutat: Liquid Smoke. Dieses Kondensat wird beim Räuchern von Hölzer (z.B. Hickory) gewonnen. Es hat – logischerweiser – ein rauchiges Aroma, ähnlich der Note von Schinken oder Speck und eignet sich super, um (nicht nur) veganen Gerichten einen herzhaften Geschmack zu geben.

homemade bagels with tofu baconBagels selbermachen Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 5 }
UA-21420379-1