Tag Archives | KTV

Musikalischer Sommeranfang {Fête de la Musique 2014}

Auch in diesem Jahr gab es pünktlich zum Sommeranfang am 21. Juni die bereits vierte Fête de la Musique in Rostock. Das aus Frankreich stammende Open-Air-Musikfestival findet mittlerweile in über 40 deutschen Städten statt, weltweit sind es um die 340. An ungewöhnlichen und lauschigen Plätzen zwischen Innenstadt und KTV präsentierten über 40 lokale Künstler ihr musikalisches Können. In diesem Jahr war die Besonderheit, dass die Fête auf einen Samstag fiel. Trotz des nicht ganz so sommerlichen Wetters war das Interesse wie erwartet groß und für jeden Musikgeschmack sollte etwas dabei gewesen sein… da man unmöglich alles sehen kann, muss man sich nur entscheiden. Bei uns sah das in Bildern dann ungefähr so aus:

Fete de la Musique 2014 Rostock (1) auf der Fête de la Musique 2014 in Rostock Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 0 }

KTV-Fest 2013 & Anleitung für eine nähfreie Wimpelkette {D.I.Y.}

Auf dem Margaretenplatz in Rostock fand heute das derzeit vieldiskutierte Stadtteilfest KTVlenzen statt. Für meinen Geschmack war es dann vielleicht auch etwas viel Bierwagen und etwas wenig Straßenfest, aber das kann ja im nächsten Jahr durchaus wieder besser werden. Wir nutzten jedenfalls das gute Wetter, öffneten gegen Mittag die Studio-Türen und schauten uns den Trubel von der Nebenstraße aus an.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die der Einladung zu Limo & Keksen gefolgt sind und auf eine kurze Plauderei vorbeigeschaut haben. Über alle, die rein zufällig des Weges kamen, haben wir uns natürlich genauso gefreut! (Übrigens, das Rezept zu den grandiosen Cookies gibt es hier. Und ganz viel tolle KTVlenzen-Bilder gibt es im wundervollen Blog von Saint Felicitas.)

KTVlenzen 2013 nähmarie

KTVlenzen 2013 nähmarie Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 6 }

Ein Lichtermeer über der Stadt

A sea of lights above our neighbourhood

Den Jahreswechsel haben wir uns von oben angesehen, über den Dächern der Rostocker KTV. Die Aussicht war perfekt und so sind diese Langzeitbelichtungen entstanden. Links leuchtete der alte Kran der Neptunwerft, geradeaus lag die Georg Büchner ruhig im belebten Stadthafen, rechts läutete um Mitternacht die Heiligen-Geist-Kirche ihre schweren Glocken. Ein Panorama-Feuerwerk und wir mittendrin, es war perfekt. Wie seid ihr ins neue Jahr gestartet?

This is how we spent the last night of 2012: On the rooftop with friends and this awesome panorama view. It was just perfect! How did you celebrate New Year’s Eve?

flattr this!

Continue Reading · Comments { 9 }

Flashback Friday | Stadthafen

 

Der alte rostige Kran der alten verschwundenen Neptunwerft, ein 65 Meter hohes Wahrzeichen am Rostocker Stadthafen. Ich habe dieses Bild von 2004 gefunden, es entstand kurz nach dem Einzug in meine erste WG. Da waren es noch zwei Kräne. Einer wurde 2005 demontiert, der andere sollte als technisches Denkmal saniert und erhalten werden. Dafür fehlt bis heute das Geld, aber noch steht er da. Ich sehe diesen alten Stahlkoloss sehr gern das Stadtviertel überragen, genau so, wie er ist.

flattr this!

Continue Reading · Comments { 1 }

21.05.2011: KTV macht Blau

In ein paar Tagen heißt es im schönsten Viertel Rostocks wieder Party, Kultur und ein bisschen Kiez-Feeling.

Rund um den Margaretenplatz zeigt sich die KTV* von ihrer blau-buntesten Seite und feiert mit Anwohnern und Gästen bis in die Morgenstunden. Das Straßenfest wird in diesem Jahr schon 15 Jahre alt. Meine Vorfreude ist besonders groß, denn dort wird es auf dem “Markt der Möglichkeiten” erstmals auch einen nähmarie-Stand geben, mit allerlei handgearbeiteten Herrlichkeiten: Taschen, Stoffbuttons, Postkarten, Accessoires und mehr. Mit tollen Unikaten vor Ort sind auch Schmuck Elster und HERZallerliebste!

Ab 11.00 Uhr geht’s los. Der “Markt der Möglichkeiten” findet im Barnstorfer Weg statt. Sehen wir uns also  Samstag?

Quellen: Bild 1, Bild 2

*Für die interessierten Nicht-Rostocker unter den Lesern: ‘KTV’ steht für ‘Kröperliner-Tor-Vortstadt’, ein Stadtviertel Rostocks mit etwa 18.000 Einwohnern und ist, nicht zuletzt  durch die hohe Kneipen- und Café-Dichte, besonders beliebt bei Studenten. ;)

 

flattr this!

Continue Reading ·
UA-21420379-1