Tag Archives | Shopping

Aus Liebe zum Meer.

For the love to the sea.

Einige neue Stoffbuttons sind in den Shop gezogen, darunter auch diese kleine maritime Serie für echte Seebräute, Seemänner und Landratten mit Meerweh.

Some new fabric buttons just moved into the shop, including this small nautical series for real seawomen, sailors and landlubbers dreaming of sail adventures.

Maritime Stoffbuttons, handbedruckt auf Vintage-Leinen.

Blauer Handdruck auf hellem Vintage-Leinen, regen- und meerwasserfest, jedes Stück ein Unikat! Einige der Motive stammen aus dem wundervollen Shop The Cute Army und sind dort auch auf Notizblöcken, Stempeln oder Buttons zu finden.

Handprinted on a light vintage linen, resistant against rain and sea water, each piece is unique! Some of the stamps are made by The Cute Army, where you can also shop them on notepads, stamps or buttons.

flattr this!

Continue Reading · Comments { 4 }

Mittwochstermin: Campus Sommerfest

Morgen findet auf dem Campus Ulmenstraße der 3. Studentische Kunst- und Handwerksmarkt von 12 bis 16 Uhr mit Genähtem, Gefilztem, Geschmucktem und Workshopping statt. Ich werde mit meinem nähmarie-Stand vor Ort sein und mit Euch das perfekte Retro-Sommeraccessoire basteln, lasst Euch überraschen!

Im Anschluß gibt es einen Flohmarkt im Hörsaal und eine dicke Sommerparty mit Musik & Unterhaltung. Kommt vorbei & feiert mit!

Quelle: AStA Uni Rostock

flattr this!

Continue Reading · Comments { 1 }

Insta-Magnete von PicPack // Linktipp

Insta-magnets from PicPack // link tip

Endlich, endlich!

Endlich Instagram auch für Android-Nutzer.

Endlich Instagram-Magnete direkt aus Berlin.

Hat beides nichts miteinander zu tun, erfreute mich in diesem Monat aber gleichermaßen.

New this month: Finally Instagram for Android. And finally Instagram-Magnets from Berlin.

PicPack, so heißt das junge Berliner Label, dass es möglich macht ausgewählte Instagram-Lieblingsbilder aus dem Online-Fotostream in die reale Welt zu heften. Der Dienst steckt momentan noch in den Kinderschuhen, in der Beta-Phase kosten 12 Magnete zunächst 16 statt wie später 18 €, inkl. Versand. Eine nicht grad günstige, aber durchaus lohnenswerte Spielerei. Montag bestellt, hielt ich Donnerstag meine allerersten, magnetisierten Insta-Favoriten mit Lieblingsorten, Lieblingsmomenten, Lieblingseindrücken und Lieblingsmenschen in den Händen.

PicPack is a company based in Berlin that converts your favourite Instagram shots into magnets and ships them to your door. For the beta-period a pack of 12 magnets costs only 16 € including shipping. After the beta phase the price will be 18 €.

Die Magnete lassen sich sehr leicht vom Träger lösen, sind quadratisch mit abgerundeten Ecken, jeweils 58 x 58 mm groß, recht flach und hochwertig im Druck. Ein Magnet hielt bei meinen Versuchen 2 bis maximal 3 normalstarke A4-Seiten. Perfekt also für Einkaufslisten, Rechnungen, Kinderzeichnungen oder Liebesbotschaften am Kühlschrank. Irgendwie sind die kleinen Kunstwerke aber auch viel zu Schade zum Nur-Behalten. Gut die Hälfte meiner Exemplare habe ich daher schon als Glückbringer, Dankeschön oder kleines Andenken in meinem Umfeld verschenkt. Die andere Hälfte wird mich in Zukunft gut verteilt in der Wohnung erfreuen!

(Eine kleine Fußnote: Dieser Post wurde nicht gesponsort, das ist meine echte und ungekaufte Begeisterung. ;)

Each magnet is 58 x 58 mm, has rounded corners and it’s perfect to hold kids artwork, shopping lists and bills on your fridge. (By the way, I promise this isn’t a sponsord post, I really like what I ordered there. ;)

flattr this!

Continue Reading · Comments { 7 }

Frühlingsfrisches Shopupdate

Nachdem sich nun überall die ersten Sonnenstrahlen gezeigt haben, die Temperaturen steigen, die Tage wieder länger werden und der Frühling ohne Zweifel im Lande ist, dürfen auch endlich die dicken Winterklamotten ganz hinten im Schrank verschwinden… aber auch der Frühling schickt uns noch ab und zu eine frische Brise vorbei!

Spring-fresh shop update

No doubt, spring is back in town… But that doesn’t mean that scarves are now a no-no, at times there will still be a fresh breeze!

Ein kleiner Schwung Frühjahrs-Loops hat den Weg ins Lädchen gefunden und freut sich auf den Einsatz bei kühlen Grillabenden, verregneten Frühlingstagen, langen Spaziergängen an der frischen Seeluft oder einfach nur als schmückendes Accessoire! Sie sind wirklich nicht warm, können je nach Länge zwei bis viermal um den Hals gewickelt werden und kommen in frühlingsfrischen Farben und Mustern. Und wenn Du einen besonderen Loop-Wunsch hast, schreib mir einfach!

So I made some new loops for the shop. They not only will keep you warm on a fresh spring day, they also make great accessories to any ensemble.

 

flattr this!

Continue Reading · Comments { 3 }

Hourra!

Am Wochenende landete überraschend ein Handarbeitsmagazin mit dem Namen ‘Il était un fil numéro 8‘ in meinem Briefkasten, weil dort freudigerweise ein paar nähmarie-Stoffbuttons als Shoppingtipp abgedruckt wurden.

Und so rächt sich nun doch noch mein mangeldes Interesse an dieser Sprache, mehr als zehn Jahre nach der Abwahl des Schulfaches. Mit dem Französischunterricht bin ich leider nie richtig warm geworden, er hat mir am Ende sogar ziemlich große Schwierigkeiten bereitet.

Aber auch wenn ich nur einen Bruchteil des Magazins verstehe, freu ich mich sehr über diese kleine grenzübergreifende Aufmerksamkeit. Ich würde an dieser Stelle also auf französisch jubeln, wenn ich das könnte!

flattr this!

Continue Reading · Comments { 5 }
UA-21420379-1