Tag Archives | T3

DIY Quick Car Seat Cover // Schneller Autositzschoner aus Baumwolle

[Post sponsored by Volkswagen.]

A self-made car seat cover is not only a highlight in the interior of a car, but also a great way to cover up worn-out seats covers or protect the original seats. And, let’s be honest, it doesn’t matter if it’s dirt from gardening or working on your car, you just don’t want it inside your car. If you add a waterproof back to the cover, it will also be resistant to sweat or water. The simple shape makes it easy to put it on and take it off – and when it’s folded together, you can simply store it in the glove compartment. If necessary, you can easily wash it in the washing machine.

Ein selbstgemachter Sitzschoner setzt nicht nur einen schönen Akzent im Fahrzeuginneren, sondern versteckt auch abgenutzte Sitzbezüge oder schont den Originalsitz vor Verschmutzungen. Denn egal ob Schmutz von der Gartenarbeit oder vom Autoschrauben, beides möchte man nicht gern in seinem Auto verteilen. Wenn man den Sitzschoner zusätzlich mit einer wasserundurchlässigen Rückseite versieht, lässt er z.B. nach dem Sport weder Schweiß noch Wasser durch. Die einfache Form ermöglicht ein schnelles Überwerfen und Entfernen des Bezuges – zusammengefaltet ist er fix im Handschuhfach verstaut. Und sollte es einmal nötig sein, kann der Bezug natürlich einfach in die Waschmaschine gewaschen werden.

nähmarie.de - DIY Quick Car Seat Cover Made Of Cotton nähmarie.de - DIY Schneller Autositzschoner aus Baumwolle final-15 Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 0 }

sonntags // sundays {223}

sundays - via naehmarie.de sundays - via naehmarie.de Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 5 }

Sieben-Sachen-Sonntag {188}

Der Sieben-Sachen-Sonntag wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags – manchmal auch erst montags oder dienstags – gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich sonntags meine 2 Hände gebraucht habe:

Seven-Things-Sunday {188}

The “Seven-Things-Sunday” was invented by Frau Liebe. Every sunday I’m blogging about seven things I’ve done with my own two hands.

sonntags sonntagskaffee Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 2 }

Sieben-Sachen-Sonntag {176}

Der Sieben-Sachen-Sonntag wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags – manchmal auch erst montags – gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich sonntags meine 2 Hände gebraucht habe:

Seven-Things-Sunday {176}

The “Seven-Things-Sunday” was invented by Frau Liebe. Every sunday I’m blogging about seven things I’ve done with my own two hands.

Processed with VSCOcam with m5 preset

#1

Lieblingskekse ausgepackt.

Opened my favorite cookie packaging.

Processed with VSCOcam with g1 preset

#2

Vor den Regenwolken geflüchtet. Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 8 }

Wir sind dann mal weg.

VW camper love VW camper love VW camper love VW camper love

Ich tausche: Eine Woche ohne Studio, ohne Internet, ohne Projekte und überhaupt ohne alles, was mich die letzten Wochen so viel Kraft gekostet hat. Gegen eine Woche mit Sommer, dem Mister und der hübschen alte Dame. Endlich!

Das Studio ist nächste Woche trotzdem täglich zwischen 15 und 18 Uhr geöffnet und meine fleißige Vertretung freut sich schon sehr auf Euch. Und auch wenn wir selbst offensichtlich nicht zu Haus sind, wird unsere Wohnung die ganze Zeit von ähnlich urlaubsreifen Familienmitgliedern genutzt. Aber da wäre eh nix zu holen, schließlich kommt der Rechner mit. Nur, falls es doch irgendwo Internet gibt.

We’re off!

This is happening soon: Goodbye studio, internet, projects and anything that required so much energy the last couple of weeks. Hello summer, Mister and beloved VW Camper. Can’t wait!

 

Continue Reading · Comments { 11 }