Tag Archives | Upcycling

Papierboot-Girlande aus Atlasseiten {Upcycling}

Papierboot Girlande

Was macht man aus einem alten Schul-Atlas? Na Briefumschläge zum Beispiel. Oder eine Papierboot-Girlande als sommerliche Fensterdeko! Zusammen mit Jenny, die vor ein paar Wochen ihr Schulpraktikum bei mir absolviert hat, habe ich kürzlich das Studioschaufenster neu dekoriert. Die Falterei hab ich zwar längst wieder verlernt, aber zum Glück hat mir das fleißige Mädchen eine Anleitung dafür dagelassen. Falls ihr eure Papierbootfaltkünste auch mal auffrischen müsstet oder noch eine maritime Girlande für’s Fenser braucht – so haben wir’s gemacht: Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 4 }

Dekorative Kleidermotten aus Stoffresten {DIY}

Kleidermotten DIY (1)

Mutti hat ja früher immer gesagt, jedes Lebewesen hätte seine Berechtigung. Ich weiß nicht, ob das auch für Kleidermotten gilt, aber vermutlich haben auch die irgend einen mir nicht geläufigen Nutzen. Fast alle anderen Mottenarten finde ich sogar mitunter ganz hübsch anzuschauen. Wer schonmal einen Breitflügeligen Fleckleibbär an einer Hauswand sitzen sah, weiß vielleicht was ich meine. Kleidermotten an Kleidung sind dagegen weder nützlich noch schön. Es seid denn, mann erschafft sich mit Nadel und Faden eine eigene, schmückende Art – zum Beispiel so: Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 10 }

Ostereier mit Tattoo-Folie & Vintage-Motiven gestalten {DIY}

tattoed easter eggs by naehmarie.de

Zu hunderten werden sie in diesen Tagen bemalt, beklebt, marmoriert, in die klassische Schrumpffolie gesteckt oder mit mordernem Washi Tape verziert… welche Ostereier-Variante kommt dieses Jahr bei euch auf den Tisch? Hier wurden sie nach einer Idee von simply sublime “tätowiert”. Das Schwierigste dabei war, sich zwischen all den schönen Pflanzen- oder Tiermotiven im Naturführer zu entscheiden. Nächstes Jahr gibt es dann vielleicht die Käfer-Variante. Oder Schmetterlinge. Oder doch lieber Doldengewächse? Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 4 }

Upcycling-Workshop in der DaWanda Snuggery {So war’s}

 DaWanda Workshop: nähmarie in der Snuggery (März 2014)DaWanda Workshop

Ziemlich genau drei Wochen ist es her, dass ich mich mit auf den Weg in die DaWanda Snuggery in Berlin machte. Leider nicht für ein paar Stunden Staunen & Shoppen – die ich dort locker hätte rumbringen können – sondern als Leiterin für einen Upcycling-Workshop. Neben ziemlich nervösen Gedanken brachte ich auch eine Menge Leder- & Kunstlederreste mit, sowie Stickgarn, Lederfarbe, Nieten, Schmuckzubehör, die beliebten Kam Snaps und einen kleinen Stapel Upcycling mit Nähmarie. Als Gastgeberin erwartete mich die zauberhafte Lu von DaWanda (ihr kennt sie sicher von ihrem farbenfrohen Blog Luloveshandmade). Wir hatten uns bereits bei einer der letzten Bloggerkonferenzen kennengelernt, so verflog die Aufregung ganz fix und auch die Stunde bis zu Beginn des Workshops verging eigentlich viel zu schnell. Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 2 }

Vase mit Dip Drip Farbrand {Upcycling}

DIY dip drip vase gold by naehmarie.de

Manchmal landen bei einem Steifzug durch den Trödelladen ja die merkwürdigsten Dinge in meiner Tasche. So konnte ich kürzlich dieses achteckige, vasenähnliche Glasgefäß partout nicht stehen lassen, obwohl mich dessen Anblick sehr an die schwarze Octime Geschirrserie aus den 90ern erinnert – und die mochte ich so gar nicht. Egal, liegt vielleicht am anhaltenden Geometrie-Trend. Oder daran, dass ich sofort die passende DIY-Idee im Kopf hatte, um dem Ganzen etwas mehr Glamour zu verleihen. Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 2 }
UA-21420379-1