Sieben-Sachen-Sonntag | 3

Mein Sieben-Sachen-Sonntag sieht (neben einigen bangen Stunden vor’m TV) diesmal so aus:

#1

Knopfsammlung sortiert. (Immer wieder überraschend, welche Schätze man so hütet. Und wirklich schade, dass man mit diesen Dingern nicht bezahlen kann. Eine Knopf-Währung wäre was feines!)

#2

Karatekittel repariert. (Nein, es ist leider nicht meiner. Das gilt eigentlich für Sport im Allgemeinen.)

#3

Flohmarktschätze erbeutet. (Endlich wieder gut besuchte Draußen-Flohmäkte!)

#4

Tisch gedeckt. (Und richtiges Mittagessen bekommen.)

#5

Nähkram-Bestellung ausgepackt. (Ohne weitere Knöpfe, erstmal.)

#6

Staub gewischt. (Aber nur semi-gründlich oben auf der Vitrine.)

#7

Mojitos gemacht. Auf eine gute Woche mit besseren Nachrichten!

*Der “Sieben-Sachen-Sonntag” wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine 2 Hände gebraucht habe.

, , , , ,

4 Responses to Sieben-Sachen-Sonntag | 3

  1. Roboti 13. März 2011 at 21:14 #

    Ja, auf eine Woche mit besseren Nachrichten. Darauf trink ich auch!

  2. Steffi 14. März 2011 at 20:16 #

    Soooo viele Knöpfe! Ich bin neidisch!

  3. Nora 6. April 2011 at 10:03 #

    Dein Geschirr mit den Äpfeln ist ganz toll. Ich hatte die Chance, das ganze Service zu bekommen aus einer Ladenauflösung und ich habe “nein” gesagt. Das ärgert mich immer noch und heute noch ein bisschen mehr, das sieht super bei dir aus!
    p.s. dein Mozarella-Omlett sieht suuuuperlecker aus!

    Lieben Gruß aus Köln! Nora.

  4. decofine 10. Februar 2013 at 22:19 #

    Also diesen Hund hatte ich auch mal als Kind :-))). Also bei uns war noch kein Flohmarktwetter, aber bald gehts los…juhu.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.