Unterwegs

21.05.2011: KTV macht Blau

In ein paar Tagen heißt es im schönsten Viertel Rostocks wieder Party, Kultur und ein bisschen Kiez-Feeling.

Rund um den Margaretenplatz zeigt sich die KTV* von ihrer blau-buntesten Seite und feiert mit Anwohnern und Gästen bis in die Morgenstunden. Das Straßenfest wird in diesem Jahr schon 15 Jahre alt. Meine Vorfreude ist besonders groß, denn dort wird es auf dem “Markt der Möglichkeiten” erstmals auch einen nähmarie-Stand geben, mit allerlei handgearbeiteten Herrlichkeiten: Taschen, Stoffbuttons, Postkarten, Accessoires und mehr. Mit tollen Unikaten vor Ort sind auch Schmuck Elster und HERZallerliebste!

Ab 11.00 Uhr geht’s los. Der “Markt der Möglichkeiten” findet im Barnstorfer Weg statt. Sehen wir uns also  Samstag?

Quellen: Bild 1, Bild 2

*Für die interessierten Nicht-Rostocker unter den Lesern: ‘KTV’ steht für ‘Kröperliner-Tor-Vortstadt’, ein Stadtviertel Rostocks mit etwa 18.000 Einwohnern und ist, nicht zuletzt  durch die hohe Kneipen- und Café-Dichte, besonders beliebt bei Studenten. ;)

 

%d Bloggern gefällt das: