7 Sachen

Sieben-Sachen-Sonntag | 17

Der “Sieben-Sachen-Sonntag” wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine 2 Hände gebraucht habe:

 

#1

Mit einem Mohnbrötchen rumgekrümelt. Den Teller hab ich vor kurzem jubelnd auf einem Flohmarkt gefunden. Das Mädchen war eines meiner Lieblingstellermotive als Kind, die Spinne fand ich besonders toll. Überhaupt dachte ich früher, ich müsste die Figuren auf den Tellern ‘freiessen’. Vielleicht hat mir das auch jemand erzählt. Das wäre ziemlich clever.

 

#2

Eine Schwalbenbrosche angesteckt.

 

#3

Oreo-Cappuccino-Instantpulver mit heißem Wasser verrührt. (Danke regentoastbrot für den Einkaufstipp!) Dazu die letzten beiden Oreos aus der Packung geholt.

 

#4

Losnummern verteilt und Gewinner erkoren.

 

#5

Den Pflanzen im Hausflur frisches Wasser gebracht. Nein, ich betreibe vor meiner Haustür keinen Wächtersbach-Frevel, indem ich die gute 70er Jahre Keramik als Blumentopf benutze. Die Teile haben leider alle größere Macken wie keinen Henkel mehr oder einen geklebten Ausgießer. Ist sozusagen ein Geschirr-Friedhof.

 

#6

Eine große Melone geschnitten. War leider nicht besonders schmackhaft. Ich denke, es ist wohl doch noch keine Melonen-Saison?

 

#7

Aus alten Magazinseiten Briefumschläge gebastelt.

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: