7 Sachen

Sieben-Sachen-Sonntag // 29

Der “Sieben-Sachen-Sonntag” wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine 2 Hände gebraucht habe:

 

#1

Zu Hause war die Milch alle und draußen war Sommer, zwei unschlagbare Argumente um den Tag mit einem Auswärts-Kaffee zu beginnen.

 

# 2

Eine Krähe beobachtet und fotografiert. Ich möchte so gern eine, die mich jeden Morgen am Fensterbrett begrüßt.

 

#3

Sachen angezogen: Den Rock habe ich mir mal als Souvenir aus einem tollen Vintage-Shop in Barcelona mitgebracht. Das ist schon ewig her. Hach. Aber wenn mich jemand drauf anspricht, hab ich immer ‘ne tolle Geschichte zu erzählen. Die Schuhe sind vom Flohmarkt und haben einen Keilabsatz. Dazu gibt es keine Geschichte, ich hab sie diesen Sommer trotzdem unheimlich gern getragen.

 

#4

Am späten Nachmittag nochmal die Dachluke geöffnet und eine Runde auf dem Dach gelegen. Den vielleicht letzten Sommertag im Jahr muss man ja regelrecht aufsaugen.

 

#5

Das saubere Geschirr in den Schrank geräumt.

 

#6

Den alten Schulstempeln ihren neuen Platz in der gefundenen Schublade zugewiesen.

 

#7

Eine Eintrittskarte gekauft um eine Jazzband unter anderem Rage against the machine spielen zu hören.

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: