7 Sachen

Sieben-Sachen-Sonntag // 35

Der “Sieben-Sachen-Sonntag” wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine 2 Hände gebraucht habe:

 

#1

Die Nacht war kurz und ich stehe früh auf… Kennt ihr diesen Rauschzustand nach einem guten Konzert? Der nette Mix aus zu viel Bier und zu viel Schwärmerei für den Sänger einer Band. Glückseelig und mit den Takten der letzten Zugabe im Ohr hab ich mir heute Morgen nochmal die Bettdecke über den Kopf gezogen.

 

#2

Tomaten-Mozarella-Basilikum-Balsamicoessig-Salat gemacht.

 

#3

Beim langen Sonntagsfrühstück den Teller gefüllt. Der Teller war klein, hier sieht man nur die erste Runde.

 

#4

Ein paar schöne Dinge für den Vintage-Shop fotografiert.

 

#5

Kaffeebohnen gemahlen. Allein für den Duft könnte ich das jeden Tag tun.

 

#6

Auf dem Dachboden die Wäsche aufgehängt. (Ich wollte ja “aufgehangen” schreiben, aber Google sagt mir, das wäre falsch.)

 

#7

Die Platte nochmal aufgelegt. Und nochmal.

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: