7 Sachen

Sieben-Sachen-Sonntag // 91

Der “Sieben-Sachen-Sonntag” wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine 2 Hände gebraucht habe:

Seven-Things-Sunday // 91

The “Seven-Things-Sunday” was invented by Frau Liebe. Every sunday I’m blogging about seven things I’ve done with my own two hands.

 

#1

Nicht gekämmt, nicht geschminkt, nicht arbeiten gegangen. Stattdessen ersten Erkältungsanzeichen nachgegeben und im XXL-Stickpulli einen auf ganz faulen Sonntag gemacht.

Unbrushed hair, no make-up – just an oversized sweater and a very lazy sunday.

 

#2

Das Frühstück gemacht.

Made breakfast.

 

#3

Den Wasserkessel auf dem Herd vergessen.

Boiled water a little too long.

 

#4

Die weltschönste Pfefferkuchengewürztüte aufgerissen.

Ripped open the most prettiest spice package.

 

#5

Rostocker Pfeffernüsse gebacken.

Made peppernut cookies.

 

#6

Das dritte Adventslicht angezündet.

Lit the 3rd advent candle.

 

#7

Einen guten Rat befolgt und heißen Grog vor dem Schlafengehen getrunken. Das ist kein Alkohol, das ist Medizin. Hicks.

Took a good advice and drank a hot grog before bedtime. This isn’t a drink, it’s medicine. Hic!

 

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: