Sieben-Sachen-Sonntag // 139

Seven-Things-Sunday // 139

Der “Sieben-Sachen-Sonntag” wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags – manchmal auch erst montags – gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute gestern meine 2 Hände gebraucht habe:

The “Seven-Things-Sunday” was invented by Frau Liebe. Every sunday I’m blogging about seven things I’ve done with my own two hands.

 

Sieben-Sachen

 #1

Kaffee gesucht.

Searched for coffee.

 

Sieben-Sachen-Sonntag

#2

Frische Brötchen gekauft und eine lange Herbstrunde gedreht.

Made a long fall walk.

 

Sieben-Sachen-Sonntag

#3

Einen alten Berliner Stadtplan aus den Briefkasten gefischt.

Had an old berlin city map in the mail.

 

Sieben-Sachen-Sonntag

#4

Den Tisch gedeckt.

Set the table.

 

Sieben-Sachen-Sonntag

#5

Nach passenden Knöpfen gesucht.

Sorted vintage buttons.

 

Sieben-Sachen-Sonntag

#6

Ein wenig genäht.

Sewed a little bit.

 

Sieben-Sachen-Sonntag

#7

Korrekturgelesen. Und dank Schurrbartbleistift an den Movember erinnert.

Corrected a proofsheet. And remember, it’s still Movember!

, , , , ,

2 Responses to Sieben-Sachen-Sonntag // 139

  1. Hanna 20. November 2013 at 19:53 #

    “Kaffee gesucht” – Ich hoffe, du hast auch noch welchen gefunden?! ;)

  2. hafensonne 20. November 2013 at 20:07 #

    Haha, das war auch mein Gedanke dabei ;-)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.