Archive | Rostock RSS feed for this section

Happy 2014!

happy new year

Von Herzen ein frohes, gesundes neues Jahr euch allen! Mögen sich möglichst viele Wünsche und Vorsätze erfüllen!

Continue Reading · Comments { 2 }

Rostock-Kalender 2014. Heimat in Schwarz-Weiß.

Rostock-Kalender 2014 von Peter Brumme

Jetzt neu im Shop: Großformatiger Wandkalender mit Impressionen aus Rostock. Die – wie ich finde – sehr gelungenen Bleistiftzeichnungen des lokalen Künstlers Peter Brumme zeigen unterschiedliche Motive aus der Region: Vom Gehlsdorfer Ufer, der Nikolaikirche bis zur Warnow, auch die im Mai 2013 gesunkene Georg Büchner findet sich auf einem Kalenderblatt wieder. Perfekt als Weihnachtsgeschenk oder um sich selbst ein Stück Heimat an die Wand zu hängen. Den Kalender gibt es im DIN A3 Hoch­for­mat (ca. 30 × 42 cm) mit 12 Motiven in feinem Schwarz-Weiß-Print, gedruckt und gebunden in Rostock. Hier geht’s zur Homepage des Künstlers. Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 3 }

Zur Kultur- & Kreativwirtschaft in MV {Impulskonferenz vom 15.10.2013}

Zur Kultur- & Kreativwirtschaft in MV

Wieviel Kultur- und Kreativwirtschaft hat Mecklenburg-Vorpommern eigentlich zu bieten? Was bewegt Kreativschaffende dazu, in MV zu bleiben oder hierher zurückzukehren? Wie sehen ihre Berufs- und Lebenswege in MV aus und wie können sie optimiert werden? Was ist kreative Arbeit überhaupt wert? Diese und andere Fragen stellten sich am Montag ca. 70 Teilnehmer auf der Impulskonferenz zur Kreativ- und Kulturwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. In Vorträgen, zwei parallel laufenden Workshops und einer abschließenden Diskussionsrunde fand ein Austausch zwischen Akteuren und Unternehmern sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung statt.

Impulskonferenz zur Kultur- und Kreativwirtschaft

Organisiert wurde die Veranstalung von der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung. Ihre Aufgabe besteht in der Information und Beratung für Unternehmer und Freiberufler der Branche. Eine haargenau solche Beratung nahm ich vor gut zwei Jahren in Anspruch, als ich in Rostock auf der Suche nach einem geeigneten Raum für meine Arbeit war, denn zu Hause stapelten sich unterdessen die Stoffballen gefährlich hoch. Drei Monate lagen damals zwischen meiner Kontaktaufnahme und dem Gesprächstermin. Der mich beratende Mann war sehr nett und interessiert, die Unterhaltung dauerte etwa eine dreiviertel Stunde, bis er mir sagte, Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 0 }

Pilzausstellung. Besser als selber sammeln.

Pilzausstellung Rostock Pilzausstellung Rostock Pilzausstellung Rostock

Ich mag keine Pilze, weder auf dem Teller noch im Wald. Wobei sie mir im Wald eher egal sind, außer ich laufe mit der Kamera an einem besonders hübschen Exemplar vorbei. Aber auch das passiert eher selten, denn den Volkssport Pilze sammeln hab ich schon als Kind boykottiert: Man packt sich in verschiedene Schichten Kleidung, damit die Zecken keinen Zugang finden, streunert mit einem stumpfen Taschenmesser irgendwo durch ein abgelegenes Waldstück, ärgert sich, wenn dort noch andere Pilzsammler rumstreunern, kämpft sich dennoch emsig durch Moos und Geäst, um etwas pilzartiges zu finden, bei dem man sich meist aber doch nicht so ganz sicher, ob’s nun essbar ist oder nicht. Am Ende fährt man mit einer handvoll Beute, Spinnenweben im Haar und mindestens einer besonders hartnäckigen Zecke nach Hause um der bescheidenen Pilz-Masse in der Bratpfanne beim Zusammenfallen zuzuschauen.

Nee, die Sache mit dem Pilzesammeln und mir, das wird keine Freundschaft mehr. Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 7 }

Pizza + Liebe = Holy Pizza

Über Geschmack lässt sich ja angeblich streiten, über die beste Pizza der Stadt auf gar keinen Fall. Die gibt es nämlich seit Februar 2013 in der Wismarschen Straße 21 bei Holy Pizza. Ein kleines, von außen fast zu unscheinbares Lokal, von Innen die perfekte Kombination aus Eigenbau, Flohmarkt, Punk & Kitsch. Als ich das erste Mal einen Fuß in den Laden setzte, hat mich schon dieser Anblick innerlich doppelte Purzelbäume schlagen lassen. Endlich mal’n Lokal mit Stil! Nach meiner ersten Babytomate-Büffelmozzarella auf superdünnem Boden musste ich noch am nächsten Tag andauernd daran denken. Und wiederkommen. Immer wieder. Mit dem Mister, mit meinen Eltern, mit meiner Schwester, mit nettem Besuch aus Bielefeld und Oldenburg. Hallo, wollen wir uns mal wieder treffen? Wir könnten Pizza essen!

Holy Pizza Rostock by www.naehmarie.de Holy Pizza Rostock by www.naehmarie.de
Holy Pizza Rostock by www.naehmarie.de Holy Pizza Rostock by www.naehmarie.de

Holy Pizza Rostock by www.naehmarie.de

Holy Pizza Rostock by www.naehmarie.de 

Riot, don’t diet!

Holy Pizza richtet sich an das überwiegend junge, alternative Publikum des Rostocker Studentenviertels KTV, das ‘typisch’ italienische oder amerikanische Pizzeria-Flair sucht man vergebens. Versteht sich irgendwie von selbst, dass euch hier keine 08/15-Kellnerin die Karte reicht. Käptn Makita schmeißt den Laden mit viel Herzblut und Hamburger Charme. Da kommt sie nämlich her, erzählt sie mir, aber der Laden hat sie zur Zeit nach Rostock verschlagen. Als ich sie frage, wo man so gut Pizza backen lernt, grinst sie lange vor sich hin: “Das kann man nicht lernen. Das kann man oder man kann’s nich.” Ich sag euch, sie kann’s. Also hin da, Pizza bestellen. Immer wieder. Continue Reading →

Continue Reading · Comments { 7 }