• Markt,  Nähen

    So war’s: 2. Studentischer Kunst- und Handwerksmarkt

    Gemütlich war’s am Sonntag bei Kaffee, Kuchen, Live-Musik, Glühwein und einer Reihe kreativer Aussteller im Audimax. Das gemeine Wetter oder der obligatorische Adventsbesuch bei Oma hat vielleicht den ein oder anderen Gast ferngehalten, dennoch war der 2. studentische Kunst- und Handwerksmarkt durchgehend gut besucht. Besonders gefreut hab ich mich über das Interesse am Workshop. Es hat mir sehr viel Freude gemacht, mit euch den kugeligen Baumschmuck zu nähen. (Die Anleitung ist übrigens von hier.) Danke an alle Besucher, Käufer, Bastelwütige und natürlich auch dem AStA der Uni Rostock für die gute Organisation! Und auch für den Überraschungsbesuch mit wohlschmeckendem Überraschungsweihnachtsgebäck!

  • Nähen

    Nostalgischer Adventskranz // DIY

    Gerade noch rechtzeitig fertig geworden, mein erster selbstgemachter Adventskranz… morgen wird ja schon angezündet! Im Sommer habe ich auf dem Flohmarkt eine alte Adventsschale und eine kleines Körbchen mit Fliegenpilzen gefunden, die heute endlich hervorgekramt wurden. Für meinen Adventskranz brauchte ich außerdem noch Sprühfarbe, altes Spitzenband, 4 Kerzen, Basteldraht, Tannenzapfen und etwas Tanne. Die Tanne habe ich zuerst in kleinere Teile zerlegt und mit Sprühfarbe leicht weiß gefärbt, damit sie etwas winterlicher aussieht und die roten Pilze besser zum Vorschein kommen. Dann hab ich die kleinen Zweige in der Schale verteilt (mit dünnem Basteldraht an einigen Stellen leicht zusammengebunden) und mit roten Pilzen und Beeren und den weißen Tannenzapfen dekoriert.…

  • Nähen

    Anleitung // Retro-Rückennummern

    Ich mag ungewöhnliche Nähanfragen, besonders wenn sie mir einen Karton voller Vintage-Trikots in Haus bringen. Die darf ich zwar nach vollendeter Arbeit nicht behalten; eine heißgeliebte Sammlung zu verschönern ist aber eine ehrenvolle Aufgabe. Ziel war es, einige Blanko-Shirts mit Wunsch-Rückennummern zu versehen. Bei dem Material für die Ziffern habe ich mich für dünnes Filz entschieden, da es nicht ausfranst und sich gut verarbeiten lässt. Was du noch brauchst um eine Fußballmannschaft auszustatten (oder ein anderes einfaches Motiv mit Filz auf Stoff zu bringen): Etwas Vlisofix, das ist eine dünne Einlage, die von beiden Seiten mit einer Klebefläche beschichtet ist. Mit einem Bügeleisen lassen sich so ganz einfach Applikationen auf…

  • Nähen

    Kalender-Hülle oder Buch-Hülle aus Stoff {DIY}

    Manchmal sind es die einfachen selbstgemachten Dinge, die einem jeden Tag auf’s neue den Alltag verschönern. Ein Stoffumschlag für den Kalender zum Beispiel. Oder für den Schnulzenroman in der Bahn. Oder für das Schulheft von Max. Ich hab eine ganze Weile rumprobiert, bis die passende Stoffhülle aus der Nähmaschine kam. Inzwischen geht das Verkleiden der Kalender schon recht schnell von der Hand. Man findet verschiedende Näh-Varianten im Internet, hier kommt meine: Schritt #1: Material zurechtlegen Stoff für die Außen- und Innenseite, evtl. Bügelvlies, Schere, Stift sowie natürlich Kalender und Nähmaschine. Schritt #2: Schnittmuster erstellen Kalender (Buch, Heft) aufschlagen und auf ein großes Stück Pappe legen. Aufgetrennte Verpackungen von Pizza oder…

  • Nähen,  Trödelglück

    Selbstgenähte Stoffvögel als Frühlingsdeko {Linktipp}

    Läuft es Euch beim Wort “Fensterbilder” auch eiskalt den Rücken runter? So ging es mir zumindest, bis ich eines Tages dieses zauberhafte Glas-Vögelchen in einer Flohmarktkiste entdeckte. Seitdem hängt es am Küchenfenster und fängt fleißig jeden Sonnenstrahl ein. Auch schön und ein super Fühlings-DIY-Projekt für’s Wochenende sind diese bunten Stoffvögelchen von Spool, für die sich ganz toll kleinere Stoffreste verwerten lassen. Inklusive Schnittmuster und Anleitung. Die Frühlingsvögel eignen sich perfekt für den Osterstrauch, als Mobilé oder Nadelkissen.