• Und sonst so

    Fragen über Fragen….

    Ich habe heute der guten Ellen von ‘Kleine Wunder überall’ Rede und Antwort gestanden. Das Ganze ist als Stöckchen zum Weiterreichen gedacht, aber ich habe den Überblick beim Spiel verloren und möchte niemanden selbst auswählen… bitte fühlt euch also alle von mir herzlichst genötigt, die Fragen zu kopieren und zu beantworten. Ich würde es dann sehr gern lesen!   1. Wie bist du zum Bloggen gekommen? Eigentlich durch meine Shops. Das Bloggen habe ich als eine gute Möglichkeit gesehen, um das was ich tue und liebe vorzustellen. Ich habe lange überlegt, ob es das richtige für mich ist, im wahren Leben bin ich nämlich etwas menschenscheu. Und so ein Blog…

  • 7 Sachen

    Sieben-Sachen-Sonntag // 44

    Der “Sieben-Sachen-Sonntag” wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine 2 Hände gebraucht habe:   #1 Den Frühstückstisch gedeckt.   #2 Mit der guten Erika ganz altmodisch einen Brief geschrieben.   #3 Den neuen Duschvorhang aufgehängt.   #4 Mich dann aber doch für ein Sonntagsbad entschieden. . #5 Ein paar Vitamine gegessen.   #6 Den Mister überredet, mich zur “Work in Progress“-Konferenz zu begleiten. Hamburg ist ja auch immer mal eine Reise wert.   #7 Dafür die passende Unterkunft gebucht und sogleich bezahlt. Oh du schöne, bequeme Internetwelt.  

  • Unterwegs

    Urlaubstagebuch // Berlin

    In der letzten Woche haben der Mister und ich die Koffer gepackt und für ein paar Tage den Rostocker Heimathafen verlassen. Unser erstes Ziel hieß Berlin, wo uns neben den Gastgebern freundlicherweise auch mal die liebe Sonne erwartete. Wir blieben drei schöne, natürlich viel zu kurze Tage, bis es gemeinsam weiter an die Ostsee ging. Vorher haben wir ein bisschen von der großen Stadt gesehen.   Imposante Unwetterkulisse am stillgelegten Flughafen. Mit Blitz und Donner. Nur knapp überboten durch einen dramatischen Tempelhofer Sonnenuntergang am nächsten Tag. Kleine hübsche Geschäfte am Straßenrand. Hier die Eisladen-Variante. Sonnenanbeter am Fenster… …und der Gemeine Stadtspatz auf der Jagd. Während wir den Wespen kampflos die…