• Nähzimmer,  Seitenblicke

    Textile Tuesday {Gastbeitrag}

    Heute öffne ich für ein paar amerikanische Leser das Stoffregal und entführe sie in die Vintage-Welt meiner textilen Graziela-Sammlung… Ihr wollt auch? Hier entlang! Guest Post // Textile Tuesday Today I’m guest posting over at the fabulous blog amongst the knick-knacks. Hop on over, because I have some fun vintage fabrics to share with you! Here’s a little sneaky peek of my textile Graziela collection:  

  • Zuhause

    “Sag mal, wo is’n der Alleskleber?”

    (Originalabschrift eines Telefongespräches.) Ich: “Wieso? Was hast’n kaputtgemacht?” Mister: “Ach… sag mal bitte.” Ich: “Na ich glaub im Schnapsregal. Bist du wieder gegen den Klorollenhalter gelaufen?” Mister: “Das wär echt das Allerschlimmste, oder?! Nee bin ich nicht.” Ich: “Okay… also was ist dann kaputt? Was wichtiges? Was altes? Was unersetzbares?” Mister: “Naja… lass dir unterwegs ruhig noch etwas Zeit.”   “Hey, where is the all-purpose adhesive?” (That’s how a bad phone call begins.) Me: “Why? What did you break? “ Mister: “Well… please tell me where it is.” Me: “I think it’s in the liquor shelf. Did you ruined the holder of the toilet paper again? “ Mister: “That would really be the worst thing, right? Nah, not this time. “…

  • Geschenkideen

    Apfel. Herz. Eisenbahn. Graziela.

    Die Wiedergeburt der 70er Jahre Kultmarke Graziela geht in die nächste Runde. Nach Meterware, Bettwäsche und Geschirr gibt es nun überpünktlich zum anstehenden Weihnachtsgeschäft (und bei diesem Wetter darf man das Wort sogar ungestraft laut aussprechen) einige entzückende und – hurra – erschwingliche Neuheiten aus dem Hause Graziela: Puzzle, Memory, Geschenkpapier, Fensterbilder, Grußkarten aus Stoff und sogar Fotoalben. Jaja, alles für Kinder bzw. deren Mütter, eigentlich. Aber beim Preis von einsfünfzig für einen großen Bogen Geschenkpapier und zweifünfzig für fröhliche Fensterbilder konnte ich dann wirklich nicht nein sagen. Lustige bunte Bilder mit Nostalgieeffekt und Bastelpotenzial kann man schließlich immer gebrauchen! Quelle: Apfel. Herz. Eisenbahn. Graziela. von nahmarie auf Polyvore.com Die…

  • Shopneuheiten

    Neu im Shop // Graziela-Geschirr

    Ich hab es eine ganze Weile gestreichelt, bestaunt und im Regal zurechtgerückt. Dabei hat es sich scheinbar vermehrt (oder das Regal geschrumpft) und somit wurde es jetzt einfach Zeit… Für alle Fans des fröhlichen und hinreißenden Graziela-Designs gibt es heute im Vintage-Shop ein großes Geschirr-Update mit allerlei originalen Kostbarkeiten aus den 70er Jahren. (Weitere Teile folgen in Kürze.) Und bis heute Abend um 24 Uhr ist der Lostopf noch geöffnet… wer also bisher nicht hat, sollte dem Banner folgen und teilnehmen:  

  • Fundstücke,  Nähzimmer

    Graziela-Glück mit spielenden Kindern

    Vor kurzem hatte ich ja bereits meine Begeisterung für Graziela-Motive kundgetan, die ich mit vielen Vintage-Liebhaberinnen teile. Meine ‘kleine’ Sammlung wurde nun durch einen weiteren herzallerliebsten Stoff bereichert, den ich auch hier im virtuellen Stoffregal ablegen möchte. Es handelt sich um eine Kinderbettwäsche, vermutlich aus den 70er oder 80er Jahren. Zu sehen sind darauf ‘reihenweise’ spielende Kinder, die Motive erscheinen gewohnt detailreich und es gibt viel zu entdecken. Der Druck ist komplett in Blau gehalten, soviel Einfarbigkeit ist eher ungewöhnlich für Graziela-Designs, passt aber ganz wunderbar. Der Name ‘Graziela Preiser’ ist mir tatsächlich erst im Laufe der letzten Jahre ein Begriff geworden, bedingt durch meine Leidenschaft für alte Stoffe in…