• Zuhause

    Fensterblick

    (Oder: Weil die Zeit sich so beeilt) Direkt vor meinem Fenster steht ein Obstbaum. Welch’ Glück! Es ist ein recht großer Baum, der meist einiges an Unterhaltung zu bieten hat: Katzen mit Höhenangst, Vögel mit Nachwuchs und ein paar andere wundersame Wesen. Jedes Jahr im Frühling verwandeln sich innerhalb weniger Wochen die nackten Zweige in ein weißes Blütenmeer. Das geht oft so schnell, dass plötzlich schon alles vorbei ist, wenn man nur ein paar Tage nicht genau hinsieht. Die kurze Zeit, in welcher sich der Baum in sein weißes Blütenkleid hüllt, ist etwas ganz besonderes für mich. Deshalb habe ich dieses Jahr versucht, ein paar Momente davon festzuhalten. Mitte Februar:…