Hallo!

Nähmarie ist ein persönlicher Lifestyle- & Kreativblog, seit 2011 schreibe ich hier regelmäßig über Handmade, Vintage und andere schöne Dinge. Ich lebe und arbeite in Rostock, teile mir eine durchschnittliche 3-Zimmer-Wohnung mit dem Mister und bin immer auf der Suche nach einer ausgefallenen DIY-Idee oder einem guten Flohmarktfund. Ich liebe den Sommer und meinen alten VW Bus.

Nähmarie is a personal blog about handmade, vintage and pretty little things in Life. It’s based in Rostock near to the Baltic Sea. I share my home with my geeky mister while always on the hunt for beautiful DIY ideas or a good thrifting score. I love summer and my VW camper.

nähmarie at work. (c) Timo Roth.

nähmarie at work. © Timo Roth.

Für mein kleines Label nähmarie stelle ich in Handarbeit fröhliche, ausgefallene und nachhaltige Einzelstücke & Kleinserien her, die die Welt ein bisschen bunter machen sollen. Auf der Suche nach besonderen Stoffen aus vergangenen Zeiten nehme ich auch allerlei seltene und manchmal kuriose Dinge mit, die in meinem Vintage-Shop betrachtet und erworben werden können.

Das Finden und Aufarbeiten alter Schätze bereitet mir wirklich sehr viel Freude, natürlich besonders dann, wenn ich andere mit einem Fundstück zum Lächeln bringen oder schöne Kindheitserinnerungen wecken kann. In diesem Blog möchte ich so gut ich kann zeigen, dass ich mit diesen Dingen nicht nur arbeite, sondern von Kopf bis Fuß selbst Vintage-Liebhaber bin. Weil es immer wieder schön ist, etwas besonderes zu haben, zu tragen oder zu verschenken!

Seit Juni 2012 arbeite ich in einem kleinen Studio in Rostock, ihr findet mich in der Niklotstraße 11, könnt mir beim Arbeiten über die Schulter schauen und vor Ort die ein oder andere Kleinigkeit erwerben oder eigene Wünsche mitbringen. Kommt vorbei, ich freu mich!

 Noch mehr über mich und meine Arbeit erfahrt ihr in diesem Video:

Trackbacks/Pingbacks

  1. Update | hafensonne - 30. Juni 2012

    [...] Die Nähmarie hat ein Lädchen eröffnet, hier im Herzen der Kröpeliner Tor-Vorstadt, in dem man all die phantastischen Sachen käuflich erwerben kann, die sie mithilfe einer Singer (stimmt doch hoffentlich!?), diversen bunten Materialien und einem Haufen Kreativität zu extrem schönen und nützlichen Dingen zusammendrapiert. [...]

UA-21420379-1