Hallo!

Nähmarie ist ein persönlicher Lifestyle- & Kreativblog, seit 2011 schreibe ich hier regelmäßig über Handmade, Vintage und andere schöne Dinge. Ich lebe und arbeite in Rostock, teile mir eine durchschnittliche 3-Zimmer-Wohnung mit dem Mister und bin immer auf der Suche nach einer ausgefallenen DIY-Idee oder einem guten Flohmarktfund. Ich liebe den Sommer und meinen alten VW Bus.

Nähmarie is a personal blog about handmade, vintage and pretty little things in Life. It’s based in Rostock near to the Baltic Sea. I share my home with my geeky mister while always on the hunt for beautiful DIY ideas or a good thrifting score. I love summer and my VW camper.

maria neumeister - nähmarieFoto: strandvolk.de // DOCK INN GmbH

Ich bin Maria Neumeister, Jahrgang 1982 und habe schon als Kind alles verbastelt und vernäht, was mir zwischen die Finger kam. Die Hälfte meiner Kindheit habe ich noch in der DDR verbracht und früh gelernt, dass nicht nur Not sondern auch Mangel erfinderisch machen kann. Weil ich immer das Meer in der Nähe haben muss, zog es mich nach dem Abi von der Insel Usedom zum Studieren nach Rostock. Da ich für’s Kellnern immer zu tollpatschig war, begann ich neben der Uni Selbstgenmachtes im Internet zu verkaufen. Zuerst nur um etwas dazuzuverdienen, im Laufe der Jahre wurde der kleine Nebenjob aber zum Hauptjob und heute möchte ich nichts anderes machen. Seit 2007 produziere ich in Handarbeit fröhliche und nachhaltige Produkte, der Upcycling-Gedanke spielt dabei stets eine große Rolle. Mit großer Leidenschaft erfülle ich Kundenwünsche, gebe Workshops und schreibe Tutorials für Blogs und Zeitschriften. 2013 erschien mein erstes eigenes Kreativbuch unter dem Titel „Upcycling mit Nähmarie – Über 30 Projekte zur kreativen Wiederverwertung“, bereits zwei Jahre später folgte „DIY Camping – 25 Kreativanleitungen und Rezepte für Outdoorfans“ im Verlag Edition Fischer.

Maria Neumeister nähmarie © DOMUSimagesFoto: DOMUSimages // Alexander Rudolph

Für mein kleines Label nähmarie stelle ich in Handarbeit ausgefallene und nachhaltige Einzelstücke & Kleinserien her. Auf der Suche nach besonderen Stoffen aus vergangenen Zeiten nehme ich auch allerlei seltene und manchmal kuriose Dinge mit, die in meinem Vintage-Shop betrachtet und erworben werden können. Das Finden und Aufarbeiten alter Schätze bereitet mir viel Freude, besonders dann, wenn ich andere mit einem Fundstück zum Lächeln bringen oder schöne Kindheitserinnerungen wecken kann. Seit Juni 2012 arbeite ich in einem kleinen Studio in Rostock, ihr findet mich in der Niklotstraße 11, könnt mir beim Arbeiten über die Schulter schauen und vor Ort die ein oder andere Kleinigkeit erwerben oder eigene Wünsche mitbringen. Kommt vorbei, ich freu mich!

 Noch mehr über mich und meine Arbeit erfahrt ihr in diesem Video:

Trackbacks/Pingbacks

  1. Update | hafensonne - 30. Juni 2012

    […] Die Nähmarie hat ein Lädchen eröffnet, hier im Herzen der Kröpeliner Tor-Vorstadt, in dem man all die phantastischen Sachen käuflich erwerben kann, die sie mithilfe einer Singer (stimmt doch hoffentlich!?), diversen bunten Materialien und einem Haufen Kreativität zu extrem schönen und nützlichen Dingen zusammendrapiert. […]

%d Bloggern gefällt das: