Tag Archives | selbermachen

Garnrollenhalter & Wandtafel aus Schubladen {Upcycling}

D.I.Y. Garnrollenhalter Upcycling // Sewing Spool Organizer

Bisher lagerte mein Nähgarn in großen und kleinen Einweckgläsern, was zwar sehr dekorativ aussah, aber bei vielen Garnrollen und Unterfadenspulen regelmäßig zu einem großen Knoten-Chaos führte. Dank Schubladen-Upcycling ist damit nun Schluß. Während der Garnrollenhalter für Ordnung sorgt, hält die Tafel wichtige Aufgaben fest. Und zusammen sind sie sogar noch richtig dekorativ!

Chalkboard & Sewing Spool Organizer {Upcycling}

Until today I stored my sewing spools in different mason jars, which indeed looks very decorative, but isn’t very pratical. Thanks to two old drawers I found a better and more useful solution. And here is how it works.

Upcycling Garnrollenhalter

Als Grundlage dienten zwei alte Schubladen, flache und lange Formen eignen sich am besten für das Projekt. Diese Art Holzschubladen stammt aus einer Buchdruckerei, man findet sie unter dem Begriff Steckschriftkasten oder Setzkasten. Früher wurden darin Bleibuchtstaben, die man zum Drucken verwendete, aufbewahrt. Solche Schubladen Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 15 }

Schneeflocken-Fensterdeko aus Häkeldeckchen {Upcycling}

Häkeldeckchen Upcycling

Eigentlich wollte ich Anfang letzter Woche das Schaufenster schon frühlingshaft-pastelfarbig-geblümt dekorieren, aber dann kam plötzlich die große Kaltfront und brachte Schnee und Frost. Ich war wohl übermütig und der Winter ist ein hinterhältiger Zeitgenosse. Und er hat laut Kalender noch ganze 42 Tage Gelegenheit uns zu zeigen wo die Eisblumen wachsen. Gesenkten Hauptes schob ich also die Box mit der Frühlingdeko wieder ins Lager zurück und begab mich dort auf die Suche nach einer winterlichen – aber weihnachtsfreien – Dekoalternative.  Nach kurzer Bestandaufnahme fiel die Wahl auf den Berg von Häkeldeckchen, den einst zahlreiche nette alte Damen zuerst gehandarbeitet und dann kreuz und quer auf dem Flohmarkt verteilt hatten. Ich hab sie alle gefunden! Und festgetellt, dass sich aus den kleinen Deckchen mit etwas Leim und Wasser eine ganz wunderbare Fensterdeko machen lässt. Vielleicht lässt sich der Winter damit ja etwas besänftigen… zumindest scheint hier seitdem wieder ab und zu die Sonne!

Doily Snowflakes {Upcycling}

Some months ago I’ve been on a hunt to track down as many vintage doilies I can find. Some of them are now heavily starched and hung in the shopping window by thread. I think if there’s still winter with real snow outside then we might as well have vintage snow inside!

Häkeldeckchen Upcycling

Du brauchst: Einige kleine Vintage-Häkeldeckchen, Holzleim, Wasser, eine Schale, einen großen Pinsel, Backpapier, feine Angelsehne und evtl. ein Bügeleisen. Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 9 }

Mütze, Schal & Handschuhe aus Pullover {Upcycling}

Man braucht weder viel Näherfahrung noch Zeit, um einen alten Pullover in Mütze, Schal oder Handschuhe zu verwandeln. In vielen Second Hand Shops gibt es zur Zeit reichlich Auswahl an Winterpullovern, die richtig großen (und oft schöneren Muster) findet man in der Herrenabteilung. Dieses Exemplar war eine XL und breit genug, um ein komplettes Winter-Set daraus herzustellen.

How to make mittens, beanie & scarf from an old sweater {Upcycling}

Turn your old sweaters into upcycled winter mittens, beanie and scarf, they’re easy and inexpensive to make. There are tons of sweaters at thrift stores in great colors and prints. Look in the men’s clothing for really big sweaters. This was a size XL and plenty large enough to make the whole set.

Pullover Upcycling

Pullover Upcycling

 

Du brauchst:

Pullover Upcycling

Einen alten Pullover mit Strickbündchen, außerdem Kreide, Nähnadel, Garn, Nähmaschine, Stecknadeln und eine Schere. Zum Anfertigen der Kopfbedeckung benötigst du eine Mütze, die dir gut passt. Für die Handschuhe am besten auch eine A4-Blatt und einen Filzstift. Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 10 }

1. Advent Giveaway: Nähset im Vintage-Design

[Dear international readers, this post is a national giveaway, I'm sorry! I won’t translate it but I’ll be back with a mulitlingual post (and maybe giveaway also) soon!]

Gewinne ein hübsches Nähset mit Holz-Garnrollen & Nadelkissen von Coats und Spitzenreißverschluß & Herzchen-Stecknadeln von Snaply – für dein nächtes kreatives Projekt oder zum Weiterverschenken!

Nähset Giveaway Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 58 }

DIY Adventskalender No. 2: Papprollen-Upcycling

DIY Advent Calendar No. 2: upcycling with cardboard rolls

DIY Adventskalender Upcycling

Adventskalender No. 2 ist fertig! Im Gegensatz zum ersten – siehe hier – ist er deutlich farbenfroher, es passt viel mehr hinein und er widmet sich dem Thema Upcycling. Genauer gesagt dem Upcycling von Papprollen, vielleicht habt ihr es gleich erkannt. Ja, dafür muss man schon eine Weile leere Toilettenpapierrollen sammeln… oder einfach panisch zwei Tage vor dem ersten Adventstürchen eine Großpackung Toilettenpapier entwickeln. Der Rest ist aber dann im Nullkommanix fertiggebastelt!

Advent Calendar No. 2 is finished! It’s clearly more colorful than the first one and it’s devoted to the topic ‘upcycling’. I used empty toilet paper rolls, collecting them took the most time of this tutorial. The rest is done in less than an hour!

DIY Adventskalender

Du brauchst: 24 Toilettenpapierrollen und / oder Küchenpapierrollen, farbige Wolle zum Verschnüren und einen Filzstift zum Beschreiben. Alternativ können die Schächtelchen natürlich auch bestempelt oder beklebt werden. Masking Tape statt Wolle kann ich mir auch sehr gut vorstellen! Ich hab mich für Neonpink entschieden, das ist im normalen Leben eher nicht meine Farbe, aber als Kontrast zum Grau der Rollen und des aktuellen Wetters fand ich es doch sehr passend.

You will need: 24 rolls of toilet paper and / or kitchen paper rolls, colored wool for tying and a felt pen to write numbers. I used neon pink, which is a good contrast to grey. Of course you can also use stamps for printing the numbers. Or Masking Tape instead of wool. Continue Reading →

flattr this!

Continue Reading · Comments { 5 }
UA-21420379-1