• Gewinnspiel

    We are happy now.

    Zwischen einem sehr blauen Himmel am Morgen und einem sehr guten Friska Viljor Konzert am Abend gab es heute noch drei Gründe sich zu freuen: Der Mister hat sich als Glücksfee getarnt und die drei Obstkistenbuch-Gewinner ausgelost. Herzlichste Glückwünsche gehen an: Liebe Michaela, bitte schickt mir noch deine Mailadresse an post@naehmarie.de. Ganz lieben Dank an  a l l e  für’s Mitmachen!  

  • Gewinnspiel

    ‘Selbst angebaut’ | Buch-Verlosung!

    Eigenes Gemüse auf kleinstem Raum spielend leicht anbauen, ernten und schlemmen. Auch ohne Garten und ohne grünen Daumen. Alles was man braucht, sind ein paar Kenntnisse über die Obstkistenmethode. Noch nie davon gehört? Macht nix, ich auch nicht. Aber dafür gibt es schließlich schlaue Bücher. Und wenn die dann noch so hübsch illustriert sind wie Selbst angebaut: Supereinfach Gemüse anbauen und superlecker kochen. aus dem Edel-Verlag, macht das Lesen gleich doppelt Spaß und große Lust auf den Eigenanbau! “Was in einem kleinen Garten wächst, wächst auch in einer Obstkiste.” Schritt für Schritt wird im Buch der eigene Gemüseanbau auf kleinstem Raum erklärt: Vom mehrstöckigen Anordnen der Obstkisten über Aussaat sowie…

  • Studio

    Upcycling-Workshop am 12.01.2013

    t shirt upcycling workshop bei nähmarie

    Am nächsten Samstag (12.01.2013) findet in Zusammenarbeit mit dem AStA der Universität Rostock der erste Workshop von und bei nähmarie statt! Dieses erste Treffen mit dem Titel “Zehn Möglichkeiten ein T-Shirt zu verwerten” widmet sich voll und ganz dem Upcycling des beliebten und vielproduzierten Kleidungsstückes. In kreativer Atmosphäre und gemütlicher Runde entstehen aus vermeintlichen Abfallprodukten tolle Untersetzer, Schmuck, Partydeko, Kissen, Badvorleger, Taschen oder ähnliches. Diese Workshop-Reihe wird durch den AStA finanziert und ist für euch kostenlos, auch das Material wird gestellt. Einzige Bedingung für die Teilnahme ist, dass ihr Studenten der Uni Rostock seid. Anmelden müsst ihr euch vorher unter dieser Mailadresse: diy.asta(at)uni-rostock.de. Schnell sein lohnt sich, die Teilnehmerzahl ist…

  • Studio

    Weihnachten im Schaufenster

    Wenige Tage vor dem offiziellen Winteranfang ist es im Schaufenster tatsächlich weihnachtlich geworden. Die große Herbst-Schublade musste dem Christbaum weichen, einer weißen Kunsttanne aus recycelten Plastiktüten. Den dazu passenden Weihnachtsmann im Disco-Outfit habe ich vor ein paar Jahren gefunden, er lag einsam in einem großen, alten Koffer auf der Straße. Und die farbenfrohen Vintage-Baumkugeln stammen größtenteils von Flohmarkt. Zusammen sieht das dann so aus: A few days before winter officially starts, it’s finally christmas in the shop window: There’s a white christmas tree, a funky santa I’ve found on a trash bulk some years ago and a lot of thrifted christmas glass ornaments. Dahinter geht’s fleißig in den Weihnachtsproduktionsendspurt. Bis…

  • Markt

    So war’s: Ponyhof im M.A.U.-Club

    Wo sonst der Saal bei Livekonzerten tobt, wo Schweiß und Bier in Strömen fließen und wo das Licht erst angeht, wenn draußen der Morgen dämmert, da sollte es am Sonntag vor kreativer Weihnachtsstimmung nur so glitzern und funkeln… der Designmarkt Ponyhof hatte zum XMAS-Special im M.A.U.-Club am Stadthafen geladen! Etwa 40 Austeller aus Rostock und Umgebung (dank Crash-Clothing zählt dazu inzwischen sogar Hamburg^^) rockten mit ihren handgemachten Unikaten die Tanzfläche, den Bühnenbereich, den Backstage-Raum und die angrenzende Kneipe – jeder noch so kleine Winkel musste genutzt werden. Erstmals gab es auch ein kleines Angebot an süßer und herzhafter Verpflegung, frisch und hausgemacht natürlich und extrem lecker. Ansonsten war es ein…