Nebelmeer

Sea of fog

Das ist schon ein merkwürdiges Naturphänomen, dieser weiß-graue Schleier, der sich über alles legt und einen plötzlich in den eng begrenzten Raum einhüllt. Alles drumherum löst sich in Nichts auf und die Welt wird leiser.

It’s a strange phenomenon, this white and gray curtain that settles over everything and suddenly the hole world around is quiet.

Es war windstill und es war nebelig. Denkbar ungünstige Bedingungen für einen Segelausflug mit der Rostocker Yacht, undenkbar günstige Bedingungen für ein paar schöne Fotos. Segeln bei normalem Wetter kann man schließlich fast immer, aber wann trifft man schon auf eine solch dicke Wand mitten im Hochsommer?

This is what happed today when we left the harbour for a little sailing trip. A thick wall of fog over takes the Baltic Sea but I really loved taking pictures today!

Die Ostsee war das reinste Nebelmeer. Ein bisschen unheimlich, ein bisschen mystisch. Wir hatten beim Auslaufen noch gehofft, die graue Decke würde sich bald auflösen, doch stattdessen wurde sie immer dichter. Sogar die Regatten zum Auftakt der Warnemünder Woche mussten für heute abgesagt werden.

It was some kind of mystical and creepy out there. First we hoped the fog would lift for some better sailing conditions but instead it got even thicker and thicker.

Etwas weiter draußen hörten wir die Warnsignale anderer Boote, konnten sie aber kaum sehen. In diesem dichten Nebel fiel mir der gute Hesse aus der Schule wieder ein: “Seltsam, im Nebel zu wandern! / Einsam ist jeder Busch und Stein / Kein Baum sieht den andern / Jeder ist allein”.

Just in this moment I thought about a poem by Hermann Hesse I learned at school a long time ago: “To wander in fog—how queer! / Lonely are bush and stone, / No tree sees the other near, / Each is alone.

 

Schließlich drehten wir um und legten wieder im belebten und sogar etwas sonnigen Heimathafen an.

Since we couldn’t see anything, we stopped and sailed home.

 

flattr this!

, , , , , , , , ,

One Response to Nebelmeer

  1. Katja 8. Juli 2012 at 07:15 #

    Das Hesse Zitat hat deine Bilder jetzt so verstärkt das ich Gänsehaut bekommen habe…. Die sind sind … wow.
    Und interessant was Bildung so ausmacht ;-)

    Noch einen schönen Sonntag wünscht Katja

Hinterlasse eine Antwort

UA-21420379-1