So war’s: Ponyhof im M.A.U. {x-mas special}

Ich hab sehr lecker gegessen, sehr nette Menschen (wieder)getroffen, sehr schöne Dinge eingekauft, sehr gute Musik gehört und mit vielen interessierten Besuchern gesprochen. Was es sonst noch gab? Eine fabelhafte Fashionshow!

 Ponyhof im M.A.U. Ponyhof im M.A.U. Ponyhof im M.A.U. Ponyhof im M.A.U. (4) Ponyhof im M.A.U. Ponyhof im M.A.U. Ponyhof im M.A.U. Ponyhof im M.A.U. Ponyhof im M.A.U. Ponyhof im M.A.U. Ponyhof im M.A.U.

Zum Abschluss eines gutbesuchten Designmarktes präsentierte der Jungdesigner Bernd Kallnitz seine glamourösen Märchenkleider. Der gehörlose Damenschneider näht seine Kreationen u.a. für das Theater, gestern wurden sie den begeisterten Zuschauern im M.A.U. Club vorgeführt. Mehr Bilder vom gestrigen Ponyhof gibt es hier und hier!

, , , , ,

2 Responses to So war’s: Ponyhof im M.A.U. {x-mas special}

  1. rebekka 15. Dezember 2013 at 22:32 #

    Oh, was für eine bezaubernde Schau!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Designmarkt Ponyhof im M.A.U. Club | BALTICDISCOVERY - erleben in mecklenburg - 16. Dezember 2013

    […] Fotos © Christoph Trabert Noch mehr Fotos gibt es bei nähmarie und bei An_ni, die beide selbst einen Stand […]

Schreibe einen Kommentar