Sieben-Sachen-Sonntag // 116

Seven-Things-Sunday // 116

Der “Sieben-Sachen-Sonntag” wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine 2 Hände gebraucht habe:

The “Seven-Things-Sunday” was invented by Frau Liebe. Every sunday I’m blogging about seven things I’ve done with my own two hands.

 

 Sieben-Sachen-Sonntag

#1

Die Nägel sonntagsfein gemacht.

Painted my nails.

 Sieben-Sachen-Sonntag

#2

Ein koffeinhaltiges Kaltgetränk bezahlt.

Bought a cold beverage with coffeine.

 Sieben-Sachen-Sonntag

#3

Unter freiem Himmel gespeist.

Had lunch outside.

 Sieben-Sachen-Sonntag

#4

Umhergefahren um irgendwo anzuhalten.

Sundays are for driving to the middle of nowhere.

 Sieben-Sachen-Sonntag

#5

Einen traurigen Stein fotografiert.

Shot a sad stone.

 Sieben-Sachen-Sonntag

#6

Vergessene Orte erkundet.

Explored forgotten places.

 Sieben-Sachen-Sonntag

#7

Ein Sonntagsbier geöffnet.

Opened a sunday beer.

2 Responses to Sieben-Sachen-Sonntag // 116

  1. andiva 9. Juni 2013 at 23:26 #

    Immer wieder schön, das es bei dir die 7 Sachen noch gibt.
    Eine schöne Woche wünscht
    Andi

  2. vreni 10. Juni 2013 at 11:31 #

    herrlich, dieses wetter… ich habe gestern nur 6sachen gemacht: picknick, picknick, picknick, picknick, picknick und picknick. großartig! :)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.