Eulen-Eierwärmer aus Filz // DIY

Owl egg cosy // DIY

Hühner legen die Eier, Hasen verstecken die Eier, Eulen wärmen die Eier… so läuft das doch Ostern, oder? Ab jetzt jedenfalls schon, denn mit dieser Anleitung näht Ihr Euch im Handumdrehen einen charmanten Eulen-Eierwämer aus Filz! Perfekt als kleines Ostergeschenk oder schnelle Osterbastelei mit Kindern, da alle Nähte mit der Hand gemacht werden.

This owl desinged egg cosy is a great idea to sew as a little gift or to make together with kids. It’s easy & fun! Hope you like it and if you sew one, please share the link to your handmade owl cosy in the comments below!

Material:

  • Filz in verschiedenen Farben für Körper, Augen und Schnabel
  • Stoffrest für den Bauch
  • farblich passendes Stickgarn
  • zwei kleine Pompons oder Knöpfe für die Augen
  • Nähnadel, Stecknadeln, Schere
  • Textilkleber

Material:

  • felt (various colours)
  • patterned fabric
  • embroidery thread
  • pins, needle, scissor
  • 2 little pompoms or buttons
  • fabric glue

#1 Das PDF mit den Vorlagen hier herunterladen, ausdrucken und ausschneiden.

#1 Print out the pattern and cut the templates.

#2 Stoffe zuschneiden, dafür die Papiervorlagen mit einer Stecknadel auf dem Stoff festpinnen oder mit einem Stift übertragen: Teil A (Körper) am besten aus etwas dickerem Filz (2-4 mm) zuschneiden. Aus dünnem Filz (0,5-1 mm) werden Teil B (Schnabel) einmal, Teil C (äußere Augen) zweimal, Teil D (innere Augen) zweimal zugeschnitten und Teil E (Bauch) aus Stoff einmal.

#2 Cut 2 body, 2 outer eye, 2 eye shapes, 1 beak shape in felt and 1 tummy shape in patterned fabric.

#3 Alle Teile aufeinaderlegen. Den Bauch auf der Vorderseite des Körpers am unteren Rand mittig feststecken.

#3 Position the tummy on the bottom edge and pin it.

#4 Bei sechsfädigem Stickgarn die Hälfte der Fäden abnehmen, sonst ist es zu dick und näht sich schwer. Den Bauch auf dem Vorderteil festnähen.

#4 Sew the tummy on using straight stitches.

#5 Augen und Schnabel mit kleinen Klebstoffpunkten auf dem Körper fixieren. Mit dem Schnabel beginnen.

#5 Fix eyes and beak with small dots of fabric glue on the body. Start with the beak.

#6 Die inneren Augen mit ein paar Stichen festnähen.

#6 Fix the smaller eyes using straight stitches again.

#7 Pompons ankleben oder kleine Knöpfe als Pupillen annähen.

#7 Glue on the pompoms or sew on the buttons for the pupils.

#8 Vorder- und Rückseite zusammenstecken und an der Kante zusammennähen.

#8 Pin the two sides of the body togehter and sew around the edge with a running stitch, through both layers.

#9 Fertig! Viel Spaß beim Nähen und wenn zukünftig ein solches Eulchen eure oder andere Frühstückseier wärmt, hinterlasst mir doch einen Kommentar mit einem Link zum Bild!

#9 Ready, hoot hoot! And your boiled eggs will be the cutest easter eggs ever!

PS.: Alle die diesen Freitag in der Nähe von Rostock sind und noch nichts vorhaben: Auf dem Kreativmarkt Ponyhof gibt es einen Eulen-Eierwärmer-Workshop. Ich bringe Nadel, Faden und das restliche Material – ihr bringt etwas Zeit und Lust zum Basteln mit. Kommt vorbei, ich freu mich!

, , , , , , , ,

18 Responses to Eulen-Eierwärmer aus Filz // DIY

  1. Glücksrezept 4. April 2012 at 13:10 #

    Herzallerliebst sehen die Eiereulen aus.
    Viel toller als die ollen Häkelhühner. :o)
    Liebe Grüße
    Daniela

  2. Sandra {arbustini} 4. April 2012 at 13:13 #

    Entzückend! Auch die fliegenden Vögelchen. Das Design und die Farbkombi sind einfach toll.

  3. deb 4. April 2012 at 13:22 #

    this is so so so cute! I am going to make one!

  4. Corrisande 4. April 2012 at 14:57 #

    Hach, sind die schnuckelig… da hätte ich glatt auch Lust drauf :)

  5. Nicole 4. April 2012 at 16:00 #

    Die Eulen sind ja toll, vielleicht kann man sie noch bis Ostern schaffen…. mit ner Nachtschicht ;)

  6. Evi 4. April 2012 at 16:40 #

    süß & knuffig :)

  7. silke 4. April 2012 at 20:35 #

    Arww.. total süß! Die wollt ich schon nachbasteln und hab gesehen, dass du sogar die Schnittmuster eingestellt hast. Lieben Dank dafür :)

  8. Stoffekontor 4. April 2012 at 23:13 #

    Richtig klasse.
    Frohe Ostern mit diesem süßen Strauch.

  9. Miss Ping 5. April 2012 at 11:20 #

    Die Eulen sehen total super aus! Und eigentlich nicht so schwer nachzumachen. Vielen Dank für das Schnittmuster! Liebe Grüße, Miss Ping

  10. Goldengelchen 6. April 2012 at 20:13 #

    Oh, die sind aber niedlich! Und die Vögelchen sind auch total toll!
    Wünsche dir schöne Ostern :)

  11. cucuracha 7. April 2012 at 00:02 #

    diese eierwärmer sind ja toll!!!

  12. smuelgi 9. Oktober 2012 at 22:53 #

    Spät, aber es kommt.. mittlerweile schmücken die schon die Frühstückstische meiner Schwester und Freunden. Danke für das tolle Tutorial :)

    https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/576389_351121874951606_2033305159_n.jpg

  13. Anonymous 24. März 2013 at 13:46 #

    VOn wann ist der Artikel

  14. Ramona Tasci 26. Februar 2015 at 13:42 #

    Dankeschön!

  15. Marie 10. April 2015 at 12:07 #

    Sweet!:)

Trackbacks/Pingbacks

  1. So war’s // Ponyhof April 2012 | nähmarie - 8. April 2012

    […] Es war kreativ: Auch der ein oder andere Gast beim Eier-Eulen-Workshop. […]

  2. Amadea – Hamburg » Blog Archive » Eulen, Eulen, Eulen … - 3. Oktober 2012

    […] auch Ihr Euch kreativ austoben könnt, haben wir hier eine niedliche DIY Anleitung für Eulen Eierwärmer verlinkt. Viel Spaß beim nähen und viel Spaß beim weiterstöbern bei Nähmarie!   […]

  3. 12x Zweitausendundzwölf - 30. Dezember 2012

    […] Osterhasen gab es im April diese charmanten Eier-Eulen aus Filz zum […]

Schreibe einen Kommentar