Tag Archives | Kinderbuch

Apfel. Herz. Eisenbahn.

Eine super Sache für alle 70er-Jahre-Fans mit kinderreichem Freundeskreis sind die zuckersüßen Illustrationen von Graziela Preiser in Form handlicher Bilderbücher. Auf stabilen Pappseiten vereinen sich in 4 verschiedenen Ausgaben alle fröhlich-bunten Motive, die man bereits bestens von der heißbegehrten Bettwäsche oder Suppenschüssel aus den 70er Jahren kennt: Eisenbahn, Bauernhof, Entenfamilie… Alle zusammen laden zum Farben benennen, Tierlaute erraten und Zahlen lernen ein.

Ein (weiteres) Kaufargument ist auch, dass ein Buch nur zwischen 4 und 5 Euro kostet. So kann man reichlich Kinderherzen mit dem tollen Design beglücken. Man bekommt die Pappbilderbücher auf der byGraziela-Homepage oder natürlich – CO²-freundlich und versandkostenfrei – beim Buchhändler seines Vertrauens. Bücher kann man ja eh nicht früh genug verschenken! Ich hab mir schon einen kleinen Vorrat angelegt und bin nun bestens auf den nächsten Spontan-Nachwuchs und Kinder-Überraschungsbesuch vorbereitet. (Aber natürlich hab ich erstmal je ein Exemplar für mich ganz allein zur Seite gelegt.)

Continue Reading · Comments { 2 }

Zu später Stunde

“I’m not interested in creating a book that is read once and then placed on the shelf and forgotten. I am very happy when people have worn out my books, or that they’re held together by Scotch tape.”

R. Scarry



Was Graziela Preiser für deutsche Kinderbettwäsche in den 70er Jahren war, muss Richard Scarry für amerikanische Kinderbücher gewesen sein. Über 300 hat er illustriert, über 300 Millionen weltweit verkauft. Scarrys Figuren sind fast immer detaillreiche, vermenschlichte Tiere: Bären in der Badewanne oder Eulen als Autofahrer. Etwas makaber und wohl am bekanntesten ist das kleine Schweinchen als Metzger hinter der Ladentheke beim Verkaufen von  Speck, Wurst und Steak:

Heute ist mir ein solches, noch klebebandfreies Exemplar in deutscher Übersetzung in die Hände gefallen: Husch-husch ins Körbchen – Geschichten zum Vorlesen aus dem Jahr 1969 vom Hamburger Verlag Tessloff. Neben zahlreichen Bildern von Scarry enthält es auch 366 kurze Geschichten (also für jeden Tag im Jahr eine) von Kathryn Jackson, über deren Gehalt man sicher streiten kann. Aufgrund der schönen Illustrationen hat es sich aber definitiv einen Platz im Vintage-Kinderbuch-Regal verdient. Das Gedicht zur guten Nacht stammt von Seite 4:

Quellen: Zitat & Bild 4
Continue Reading · Comments { 3 }